Was ist der Bitcoin eigentlich?

Erläuterung im Bitcoin-Video

Bitcoin Trading: Tradingsystem
Bitcoin Trading: Tradingsystem
 

Was ist eigentlich Bitcoin? Haben Sie sich diese Frage auch schon gestellt? Warum zieht diese Kryptowährung so viele Menschen in ihren Bann und warum ist der Bitcoin seit einem Jahr kaum noch in der Presse? Diese und andere Fragen beantworten wir heute umfassend und verständlich in unserem neuen Video.

 

Ist der Bitcoin ein neuer Megatrend, der erst am Anfang seiner Entwicklung steht? Oder handelt es sich beim Bitcoin um einer Blase, oder gar ein Schneeballsystem, welches die Blockchain hervorgebracht hat? Diese Frage stellen sich viele Investoren seit langem. Auch die genaue Funktionsweise des Bitcoin ist dabei oftmals unbekannt. Noch vor einem Jahr war dazu viel zu lesen, doch seit dem Verfall der Kryptowährung von rund 20.000 US-Dollar auf zeitweise unter 4.000 ist es ruhiger geworden.

Vielleicht sind Sie in dem Thema neu und möchte schnell erfahren, was die Worte Hashrate oder Halving bei der Schürfung der Kryptowährung Bitcoin bedeuten. Dann ist folgendes Video für Sie ein spannender Einstieg.

 

Bitcoin einfach erklärt

 

Um Ihnen die Fragen rund um den Bitcoin zu beantworten, gehen wir auf die Geschichte der ersten Kryptowährung ein. Außerdem erklären wir zudem, warum der Bitcoin im Gegensatz zu unserem Fiatgeld eine deflationäre Währung ist und wo die Vor- und Nachteile dessen liegen. Folgen Sie uns auf die Reise in die Welt der Kryptowährungen.

 

 

 

 

Viel Erfolg bei der Weiterbildung zu diesem Thema wünschen Ihnen Ihre Ökonomen, Querdenker, Redner und Honorarberater Matthias Weik und Marc Friedrich

Friedrich & Weik
Über Friedrich & Weik 61 Artikel
Matthias Weik und Marc Friedrich sind Initiatoren von Deutschlands erstem offenem Sachwertfonds. Die beiden Ökonomen, Querdenker, Redner und Honorarberater schrieben 2012 gemeinsam den Bestseller “Der größte Raubzug der Geschichte – warum die Fleißigen immer ärmer und die Reichen immer reicher werden“. Es war das erfolgreichste Wirtschaftsbuch 2013. Und weitere Werke folgten...

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.