Lithium Aktie SQM – Chartanalyse

Lithium Aktie SQM - Chartanalyse
Lithium Aktie SQM - Chartanalyse
 

Ende Februar kam die Aktie von SQM in den Charttechnischen Fokus. Die damals skizzierte Lage entwickelte sich weiter und es existieren nun zwei klar definierte Grenzen. Dadurch gewinnt die Lage der Sociedad Quimica y Minera de Chile SA an Attraktivität. In der folgenden Chartanalyse wird die Herleitung der wichtigen Grenzen aufgezeigt.

 

Chartanalyse SQM Aktie

 

SQM Point and Figure Quartals Chart: Ablauflinien 1 und 2 definieren die wichtigen Grenzen
SQM Point and Figure Quartals Chart: Ablauflinien 1 und 2 definieren die wichtigen Grenzen

 

Das im Februar angesprochene Kaufsignal ist weiterhin aktiv. Mittlerweile besteht die Chance eines Einstiegs, da ein Punkt definiert werden kann an dem das bullishe Szenario beendet ist. Dieser Punkt ist die Ablauflinie 1. Wenn der Kurs der Aktie unter diesen Punkt fällt, dann übernehmen die Bären das Ruder.

Solang jedoch die Aktie oberhalb der Ablauflinie 2 notiert, bleibt es bei der Dominanz der Bullen.

Die Linien 1 und 2 harmonieren zusätzlich mit einem Price Action Pattern im Bar Monats Chart.

 

Lithium – Die Lager werden kleiner

 

SQM Aktie innerhalb eines xBNR

 

SQM Bar Monats Chart: False Breakout aus dem xBNR Pattern
SQM Bar Monats Chart: False Breakout aus dem xBNR Pattern

 

Die Aktie der Sociedad Quimica y Minera de Chile SA konnte sich den zurückliegenden Markt Unruhen nicht entziehen und versuchte den Ausbruch aus dem x Bar Narrow Range Pattern. Dieser Ausbruchsversuch scheiterte an der Value Zone (C).

Mittlerweile befindet sich der Kurs erneut innerhalb des xBNR Patterns. Damit steigt die Chance auf einen Ausbruchversuch auf der Oberseite.

Sollte die Aktie jedoch unter das März Tief fallen, bedeutet das nicht nur einen Ausbruch aus dem xBNR Pattern und einen Rückfall unter die Trendlinie A, sondern auch die Aktivierung des Verkaufssignals im Point and Figure Chart. Deshalb sollte unter dem März Tief der Stopp Loss liegen.

 

Outperformance S&P500 vs Rohstoffe

 

Fazit zu der Chartanalyse von SQM

 

Die Aktie von SQM ist in einer sehr guten Lage den antizipierten Ausbruch auszuführen. Der False Breakout auf der Unterseite hat diese Chance sogar noch erhöht.

Wenn es zu dem Ausbruch kommt ist es gut möglich, dass die Aktie die breiten Aktienmärkte Outperformen kann. Ein Umstand der durch die, in diesem Jahr gezeigte, Ouperformance der Rohstoffe und denen mit ihnen assoziierten Märkte verstärkt werden könnte.

Vanadium – besser als Lithium oder Kobalt?

ORBP
Über ORBP 447 Artikel
ORBP ist ein Spezialist im Währungshandel, exotischen Wertpapieren und Konjunkturanalysen. Das große Bild ist hierbei maßgeblich und wird objektiv unter die Lupe genommen. Verfolgen Sie ORBP erhalten Sie einen neuen Blick auf die Zusammenhänge der Weltmärkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.