Lithium Aktie: Albemarle Corporation mit Einstiegschance

Lithium Aktie: Albemarle Corporation mit Einstiegschance
Lithium Aktie: Albemarle Corporation mit Einstiegschance
 

Die Elektrifizierung des Verkehrs schreitet voran. Für viele E-Fahrzeuge gelten lange Wartezeiten, da die Hersteller selbst von der Nachfrage überrascht sind. Dieses Wachstum bei den E-Fahrzeugen lässt natürlich die Nachfrage nach Lithium steigen. Diese Entwicklung zeigt sich stark in den Aktienkursen der Lithium Hersteller, die in den vergangenen Jahren einer Rakete gleich abgehoben sind. Die Albemarle Corporation ist einer dieser Hersteller. Die Aktie der US Unternehmung soll heute im Mittelpunkt der Chartanalyse stehen.

 

Chartanalyse der Albemarle Corporation Aktie: Lithium als Kurstreiber

 

ALB Point and Figure Quartals Chart, Bar Monats Chart: Value Zone (A) erreicht und sie hat bisher gehalten.
ALB Point and Figure Quartals Chart, Bar Monats Chart: Value Zone (A) erreicht und sie hat bisher gehalten.

Die Entwicklung der Aktie ist recht beeindruckend. Seit 2015 konnte sich ihr Kurs mehr als verdoppeln. Im Point and Figure Chart sind eindeutig die Bullen Herrscher des Geschehens. Das wirkt sich natürlich auf die kleineren Zeiteinheiten aus.

Der Bar Monats Chart formte in Folge der Rally eine starke Value Zone (A) aus. Diese gab der Aktie von Albemarle Corp. in diesem Monat die nötige Unterstützung und fing die Korrektur auf. Im Moment besteht die Chance das der Monat Februar ein Umkehrstab (1) bildet. Sollte das geschehen, kommt es zu einem Kaufsignal, wenn im März das Februar Hoch überschritten wird.

Das positive Szenario endet vorerst, wenn die Aktie des Lithiums Herstellers unter die Linie 2 fällt. In diesem Fall ist erst der Bereich um die $80,- je Aktie wieder interessant. Dort verläuft auch die Value Zone im Quartals Chart, was die Wichtigkeit des Bereichs unterstreicht.

 

Fazit zur Aktie des Lithiums Herstellers Albemarle Corp.

 

Der Chart sieht insgesamt gut aus und der Trend verläuft stabil. Der mögliche Umkehrstab in Verbindung mit der Value Zone ergibt, sollte er getriggert werden, ein gutes Signal, um in den bestehenden Trend einsteigen zu können.

Risikohinweis

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkrete Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs zum kaufen, verkaufen oder halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf https://www.Trading-Treff.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

ORBP
Über ORBP 489 Artikel
ORBP ist ein Spezialist im Währungshandel, exotischen Wertpapieren und Konjunkturanalysen. Das große Bild ist hierbei maßgeblich und wird objektiv unter die Lupe genommen. Verfolgen Sie ORBP erhalten Sie einen neuen Blick auf die Zusammenhänge der Weltmärkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.