DMG Mori AG Aktie – von Hoch zu Hoch

 

Die Bielefelder SDAX Unternehmung DMG Mori AG, ist vielen noch als Gildemeister bekannt. Es ist einer der Spezialisten für Zerspanungsmaschinen,die in die gesamte Welt geliefert werden. Im Jahr 2013 beschlossen die Unternehmungen Gildemeister und Mori Seiki ein Kooperationsabkommen. Dabei wurde vereinbart den Namen beider Unternehmungen anzugleichen, so wie es zuvor schon mit dem Markenauftritt getan wurde. Beide Unternehmungen sind untereinander jeweils der Hauptaktionär.

Seit diesem Kooperationsabkommen steigt die Aktie von Hoch zu Hoch. In den vergangenen Monaten befand sich die Aktie der DMG Mori AG zwar in einer Korrektur, doch diese hatte bisher keine Chance den langfristigen Trend zu kippen. Wie geht es jetzt mit der Aktie weiter?

DMG Mori AG Aktie – Chartüberblick

GIL Point and Figure Quartals Chart, Bar Monats Chart: Die Value Zone hat bisher gehalten
GIL Point and Figure Quartals Chart, Bar Monats Chart: Die Value Zone hat bisher gehalten

Die jetzige Korrektur schaffte es nur bis zur Value Zone A. Diese hatte die Aktie im vergangenen Dezember erreicht. Interessant ist hier, dass ein Umkehrstab geformt wurde und im aktuellen Handelsmonat getriggert wurde. damit liegt hier im Bar Chart schon ein Kaufsignal vor.

Wenn es der Aktienkurs auch die Ablauflinie 1 im Point and Figure Chart überläuft, liegen hier zwei Kaufsignale vor aus verschiedenen Zeiteinheiten und Chartstilen. Dazu gesellt sich noch ein auf Only Long stehendes Impuls System, was zusätzlich die Position der Bullen stärkt.

Wichtig ist es, das im Bar Chart beim erreichen eines neuen Hochs nicht eine Sell Divergenz erscheint. Also das Momentum abzunehmen beginnt. Das wäre ein schlechtes Zeichen und die Bullen würden wohl einen Pyrrhussieg erringen. Sollte es dazu kommen und der Kurs unter das letzte Hoch zurückfallen ist mit einer erneuten Korrektur zu rechnen.

Solang das nicht passiert, liegt das Kursziel bei ca. €79,- je Aktie.

Mein Fazit

Insgesamt sind die Bullen im Moment im Vorteil, auch dass der Trend schon viele Jahre anhält, ist ein Argument dafür, dass der Trend fortgesetzt wird. Sollte die DMG Mori Aktie unter das Dezember Tief fallen, ist das positive Szenario beendet und die Bären bekommen ihre Chance.

Sollten Ihnen die oben genannten Begriffe Value Zone oder Umkehrstab nicht bekannt sein, dann klicken Sie doch einfach auf die Links.

ORBP
Über ORBP 336 Artikel
ORBP ist ein Spezialist im Währungshandel, exotischen Wertpapieren und Konjunkturanalysen. Das große Bild ist hierbei maßgeblich und wird objektiv unter die Lupe genommen. Verfolgen Sie ORBP erhalten Sie einen neuen Blick auf die Zusammenhänge der Weltmärkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.