Wie viel Unzen Gold gibt es pro Erdenmensch?

Edelmetalle

Nur Gold ist Geld
Wieviele Unzen Gold gibt es pro Person?
 

Gold ist ein unglaublich spannendes Thema. In Zeiten der Unsicherheit lieben die Menschen das Gefühl der Sicherheit. Außerdem steht in Zeiten der Geldmengenvermehrung mit dem Gold eine Art Anker zur Verfügung, der seit Jahrtausenden eine wichtige Rolle spielt. Einige Menschen träumen gar wieder von einem Goldstandard, der das aktuelle Währungssystem ersetzen könnte. Doch wie viel Gold gibt es überhaupt pro Erdenbürger?


Um Gold ranken sich viele Mythen. Einige Menschen nehmen an, dass Goldreserven, die von offizieller Stelle ausgewiesen werden, gar nicht mehr vorhanden sind. Andere sehen in den veröffentlichten Zahlen anderer Staaten eher eine deutlich zu geringe Angabe der eigenen Goldbestände. Doch all die Mythen und Theorien unterstreichen am Ende vor allem eines – die Bedeutung des Goldes für die Menschheit. In diesem Zusammenhang passt auch ein Ausspruch, der J. P. Morgan zugeschrieben wird und sich mit dem Thema Geld und Gold befasst.


Gold ist Geld – alles andere ist Kredit.

J.P. Morgan


Doch wie viel Gold ist eigentlich für jeden Menschen auf diesem Planten vorhanden?


Wieviel Gold gibt es pro Kopf?


Nach aktuellen Schätzungen des World Gold Council wurden bisher etwa 193.472 Tonnen Gold gefördert. Diese Menge würde einen Würfel mit 21,6 Meter Seitenlänge ergeben. Doch so beeindruckend dieser Würfel in der Gesamtheit des Goldes auch ist, wie viel Gramm bleiben pro Kopf über?

Da es aktuell circa 7,7 Milliarden Menschen auf der Welt gibt, würden in der Theorie pro Kopf etwa 25 Gramm Gold zur Verfügung stehen. Diese Zahl ergibt sich anhand folgender Rechnung:


193.472 Tonnen Gold / 7.700.000.000 Menschen auf der Welt = 25,12 Gramm


Damit ist nach aktuellen Schätzungen nicht mal eine Unze Gold pro Kopf verfügbar. Denn eine Unze Gold entspricht 31,1 Gramm.

Eine interessante Zahl, die man einfach auf sich wirken lassen sollte.

Ihr Martin Kronberg

Martin Kronberg
Über Martin Kronberg 130 Artikel
Martin Kronberg recherchiert kritisch an der Basis der Finanzmärkte. Dabei werden nicht nur Themen aus dem Bereich Trading, sondern auch andere wirtschaftliche Zusammenhänge erörtert. Auf anderen Portalen tritt Martin Kronberg stellvertretend für die Autoren des Trading-Treff auf.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.