Historische Aktienkurse und andere Wertpapiere finden und runterladen?

Historische Aktienkurse
alte Bücher
 

Immer wieder kommt es vor, dass Börsianer auf der Suche nach historischen Kursen sind. Ob nun für Aktien, Indizes oder andere Wertpapiere, historische Kurse kann man immer gebrauchen. Sei es nun, um eine eigene Historie in Excel anzulegen oder eigene Charts entwickeln zu wollen. Auch die PRIMex-Chartanalyse ist in Excel durch historische Aktienkurse entstanden.

So unterschiedlich die Gründe sein mögen, so gleich sind die Probleme, verlässliche historische Kurse von Wertpapieren zu finden. In diesem Text erfahren Sie in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung, wo Sie diese Kurse finden und wie Sie diese herunterladen können.

 

Historische Aktienkurse finden und importieren

Ein Anbieter, der eine einfache, wenn auch etwas versteckte, Funktion zum Herunterladen historischer Aktienkurse anbietet, ist ARIVA. Auf dieser Internetseite finden Sie alles, was Sie brauchen, um sich eine Historie in Excel zu erstellen. Anhand einiger Screenshots von dieser Internetseite werde ich Sie bis zum Kursimport in Excel führen.

 

Schritt 1 – Das passende Wertpapier auswählen

Nachdem Sie die Seite ariva.de aufgerufen haben, kommen Sie auf den Startbildschirm.

 

Historische Aktienkurse
ARIVA-Startseite

 

Wie Sie auf der Grafik sehen können, hat die Seite von ARIVA oben in der Ecke eine Suchfunktion. In dieses Feld geben Sie das gewünschte Wertpapier oder den gewünschten Index ein und drücken die Enter-Taste. Nach der Bestätigung durch Enter gelangen Sie auf eine weitere Seite mit dem betreffenden Wertpapier.

 

Schritt 2 – Der Weg zu den historischen Kursen

Auf dieser Seite zum Wertpapier klicken Sie bitte auf das Feld „Kurse“.

Historische Aktienkurse
ARIVA-Kurssuche

 

So gelangen Sie auf eine Unterseite mit weiteren Auswahlmöglichkeiten. Da uns die historischen Kurse interessieren, klicken wir nun auf das entsprechende Feld und gelangen wieder auf eine neue Seite.

 

Historische Aktienkurse
ARIVA – Historische Kurse

An dieser Stelle sind wir bereits fast am Ziel.

 

Schritt 3 – Der Excel Import von den historischen Aktienkursen

Etwas weiter unten auf der Seite findet sich das Feld „Kurse als CSV-Datei“.

 

Historische Aktienkurse
ARIVA – Der Download

 

An dieser Stelle können Sie bereits frei wählen, welchen Zeitraum der Aktie Sie benötigen und so gezielt steuern, wie viele Daten Sie wirklich bekommen werden. Nun drücken Sie den Button „Download“ und es öffnet sich ein Fenster, um die historischen Kurse zu importieren.

 

Historische Aktienkurse
Die Kurse in Excel laden

 

Damit sind Sie am Ziel angelangt und können dann die Kurse nach Datum sortieren.

 

Historische Aktienkurse in Excel

Wenn die Kurse in Excel vorhanden sind, können Sie Charts entwickeln oder eigene Handelssysteme erstellen. Dabei ist Excel eine sehr gute Wahl, denn es lassen sich dort Handelsansätze auch ohne Programmierkenntnisse erstellen. So steht der eigenen Chartanalyse nichts mehr im Weg.

 

Edge im Trading – Wieso verliert mein Trading-System Geld?

 

Wer ein paar Grundregeln und Funktionen von Excel kennt, kann sofort loslegen. Genau diese Grundregeln und Funktionen werden Teil einer weiteren Artikelserie sein. Zu gegebener Zeit werde ich erneut über eine Schritt-für-Schritt-Einführung die nötigen Grundbedingungen aufführen.

deepinsidehps
Über deepinsidehps 384 Artikel
"deepinsidehps" steht vor allem für den vertiefenden Einblick in die Märkte. Insbesondere Meinungen und Gedanken abseits der gültigen Konventionen sind die Prämissen des Users.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.