Fußball Aktiengesellschaften – Welche gibt es?

Börsenwissen

Fußball-Aktien
 

Für die einen ist der Fußball das schönste Hobby der Welt. Für die anderen ist es die Börse mit ihren täglichen Bewegungen. Doch diese beiden Hobbys schließen sich nicht aus. Immerhin gibt es mittlerweile einige börsennotierte Fußballclubs. Während diese in Deutschland noch ein Schattendasein fristen, sind in Ländern wie Italien oder England bereits einige Fußball-Aktien an den Börsen notiert. In diesem Beitrag finden Sie eine Liste von den bekannten börsennotierten Fußballclubs.


Während die Zinsen immer tiefer fallen steigen die Ablösesummen, die auf dem Transfermarkt ausgegeben werden stetig. Vor allem nach der Finanzkrise im Jahr 2009 legten die Spitzensummen deutlich zu. Es greift eine Art Transferwahnsinn um sich.


Infografik: Der Transfer-Wahnsinn | Statista Mehr Infografiken finden Sie bei Statista


In diesem Umfeld scheinen auch Fußballclubs, die an der Börse gehandelt werden, für Investoren interessant zu sein. Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung mit den neun bekanntesten Fußball-Aktiengesellschaften. Aus Deutschland befindet sich nur die Borussia Dortmund-Aktie unter den Top-Clubs.


ISINVereinLand
NL0000018034Ajax AmsterdamNiederlande
IT0001008876AS RomItalien
DE0005493092Borusia DortmundDeutschland
GB0004339189Celtic GlasgowGroßbritanien
DK0010237643FC KopenhagenDänemark
PTFCP0AM0008FC PortoPortugal
IT0000336518Juventus TurinItalien
KYG5784H1065Manchester UnitedGroßbritanien
PTSCP0AM0001Sporting LissabonPortugal


Weiteres Börsenwissen

Interessant ist in diesem Zusammenhang auch eine Nachricht aus der zweite Reihe. Ein weiterer deutscher Börsengang aus dem Bereich Fußball könnte Unterhaching werden. Damit wäre Dortmund nicht mehr der einzige börsennotierte Fußballclub.

Martin Kronberg
Über Martin Kronberg 134 Artikel
Martin Kronberg recherchiert kritisch an der Basis der Finanzmärkte. Dabei werden nicht nur Themen aus dem Bereich Trading, sondern auch andere wirtschaftliche Zusammenhänge erörtert. Auf anderen Portalen tritt Martin Kronberg stellvertretend für die Autoren des Trading-Treff auf.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.