Börsentag Berlin 2018 für Anleger – Treffpunkt und Informationstag

Alle Daten zur Finanzmesse in Berlin

Börsentag Berlin 2018 für Anleger - Treffpunkt und Informationstag
Börsentag Berlin 2018 für Anleger
 

Der Börsentag Berlin öffnet am 06. Oktober im Ludwig-Erhard-Haus wieder pünktlich seine Pforten. Dabei werden den Besuchern wie gewohnt zahlreiche Vorträge und wertvolles Wissen rund um das Thema Geldanlage geboten. Was erwartet Sie dabei im Detail?

 

Umfangreiches Programm des Börsentag Berlin

Rund 70 renommierte Aussteller zeigen Ihnen auf dem Börsentag Berlin am 06.Oktober 2018 die neuesten Trends und Produkte rund um das Thema Geldanlage. Wie immer gibt es auch in diesem Jahr außerdem ein qualitativ hochwertiges Rahmenprogramm mit Podiumsdiskussionen und Vorträgen. So bietet sich die einmalige Gelegenheit, interessante Einblicke direkt aus erster Hand von Branchenkennern zu gewinnen. Ein Bild des Programms haben wir für Sie hier mit abgebildet:

 

Vortragsprogramm auf dem Börsentag Berlin 2018
Vortragsprogramm auf dem Börsentag Berlin 2018

 

Die Palette an Ausstellern des Börsentags Berlin 2018 reicht von Banken wie Consorsbank und Commerzbank über Broker wie LYNX und Admiral Markets bis hin zu Finanzmedien. Neben der Messe stehen den Besuchern wie bereits in den vergangenen Jahren mehr als 50 Fachvorträge von Referenten wie Markus Koch, Mick Knauff, Gottfried Heller oder Alfred Maydorn offen. Auch hier decken die Themengebiete die gesamte Bandbreite ab: Von neuartigen Geldanlagemöglichkeiten über den Handel mit Gold bis hin zu Aktiengeschäften und Festgeldkonten.

„Der Börsentag Berlin zählt mittlerweile deutschlandweit zu den festen Terminen in der Finanzbranche. Dementsprechend breit ist auch das Spektrum der Aussteller und Referenten, die wir in diesem Jahr für uns gewinnen konnten“

erklärt Dirk Mahnert, Geschäftsführer von B2MS und Mitveranstalter des Berliner Börsentags. Kent Gaertner, Geschäftsführer der Quadriga Communication GmbH, fügt hinzu: „Seit dem vergangenen Jahr hat sich insbesondere im Bereich der Geldanlage einiges getan. Das Thema Kryptowährungen hat an Relevanz gewonnen, der Handelskrieg zwischen China und den USA sorgt für Bewegung an den Börsen und die Zwischenwahlen in den USA könnten für weitere Turbulenzen sorgen. Es ist also genau die richtige Zeit, sich mit den eigenen Finanzen genauer zu befassen und sich wertvolle Informationen aus erster Hand zu holen.“

Rahmendaten und Eintrittskarten

Der Börsentag Berlin 2018 findet im Ludwig-Erhard-Haus, in der Fasanenstraße 85, 10623 Berlin, statt. Sie können ihn direkt vom Kurfürstendamm oder dem Bahnhof Zoologischer Garten zu Fuß erreichen.

Der Eintritt ist ab 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr möglich und kostenfrei. Ihre Anmeldung über die Homepage ist jedoch erforderlich. Dort erhalten Sie auch ihr kostenfreies Ticket nach Registrierung unter www.boersentag-berlin.de

Redaktion
Über Redaktion 175 Artikel
Die Redaktion von Trading-Treff informiert Sie nicht nur über Veranstaltungen und Messen, sondern beleuchtet auch Tradingaspekte und Handelsinstrumente. Gastbeiträge sind hierunter ebenfalls subsumiert, um das Angebot breit und vielfältig zu halten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.