Krügerrand-Gold-Anleihe – BayernLB geht weise Wege

 

Die BayernLB ist schon länger ein wichtiger Player im Goldmarkt. Doch aktuell zeigt sich die BayernLB zusätzlich noch als äußerst innovativ. Sie bringt über die G.V.L.E. Gesellschaft zur Verbriefung von Lieferansprüchen auf Edelmetalle mbH die Krügerrand-Gold-Anleihe an den Markt.

 

Krügerrand-Gold-Anleihe – Die Münze für Ihr Depot

Unter der Wertpapierkennnummer A2F6KP begibt die BayernLB eine Art handelbare Münze für Ihr Depot. Dieser Umstand bringt einige Vorteile und wie so oft auch Nachteile mit sich. Auf der einen Seite ist einer der wichtigsten Vorteile die Lagerung. Durch die Verwahrung in Ihrem Depot, müssen Sie sich kein Platz im Haushalt, Garten oder Keller suchen, wo Sie Ihre Münzen vor ungebetenem Zugriff schützen. Sie können den Krügerrand einfach über die Börse erwerben und im Depot „lagern“ lassen. Zusätzlich gibt es den Ihnen bekannten steuerlichen Vorteil für Edelmetallanlagen auch hier. Mögliche Gewinne sind nach einer Frist von 12 Monaten steuerfrei – zumindest nach der aktuell steuerlichen Auffassung. So kann man auf der Seite der Emittentin folgendes lesen:

Veräußerungsgewinne sind bei natürlichen Personen ein Jahr nach Anschaffung des Wertpapiers steuerfrei – im Hinblick auf die Abgeltungssteuer. Im Übrigen richtet sich die Besteuerung nach den persönlichen Verhältnissen des Anlegers.

Doch was ist mit dem eigentlichen Sinn einer Goldanlage? Wenn ich das Gold also real vor mir sehen will, kann ich jederzeit die Auslieferung der Münze verlangen. So heißt es auf der Seite weiter:

Das Produkt vereint die börsliche Handelbarkeit einer Anleihe mit dem Investment in Krügerrand-Goldmünzen und kombiniert das Recht zur jederzeitigen Auslieferung. Für alle Prozesse rund um den Ankauf, die Verwahrung und Lieferung der Krügerrand-Goldmünzen hat die G.V.L.E. Gesellschaft zur Verbriefung von Lieferansprüchen auf Edelmetalle mbH mit der BayernLB, Sorten und Edelmetalle, Nürnberg, einen erfahrenen und kompetenten Partner an seiner Seite.

Damit sind die beiden für mich wichtigsten Vorteile der verbrieften Krügerrand-Gold-Anleihe genannt. Doch natürlich gibt es auch Nachteile.

 

Krügerrand-Gold-Anleihe – Eine Goldmünze kennt keine Bonität

Im Gegensatz zu einer echten Anlagemünze, die Sie in Ihren Händen halten, kann die Emittentin einer Anleihe in Zahlungsschwierigkeiten geraten. In einer solchen Situation sind Anleihen per se gefährdet. Sollte also die Emittentin in Probleme geraten, könnte die Rückzahlung bedroht sein. Ob der Auslieferungsprozess tatsächlich auch in dieser Situation noch funktioniert, kann natürlich ebenfalls bezweifelt werden.

Die Emittentin der Anleihe ist in diesem Zusammenhang nicht die BayernLB selbst, sondern eine kleine GmbH die nur zu diesem Zweck gegründet wurde.

Die  G.V.L.E. Gesellschaft zur Verbriefung von Lieferansprüchen auf Edelmetalle mbH wurde gegründet, um den Bedürfnissen heutiger Anleger an Ausfallsicherheit bei Geldanlagen mit hochprofessionellem Know how im Edelmetall- und Wertpapiermarkt zu vereinen.

Die einzigen Tätigkeiten der G.V.L.E. Gesellschaft zur Verbriefung von Lieferansprüchen auf Edelmetalle mbH bestehen in der laufenden Emission von Schuldverschreibungen, dem Erwerb von Krügerrand-Goldmünzen, anderen Anlagemünzen und/oder Edelmetallen zur Deckung dieser Schuldverschreibungen und den Tätigkeiten, die mit dem Erwerb von Krügerrand-Goldmünzen, anderen Anlagemünzen und Edelmetallen zur Deckung von Schuldverschreibungen im Zusammenhang stehen.

Quelle

 

Das Risiko darf damit als gering, wenn auch gegeben angesehen werden. Sollte Gold also wirklich bis auf 10.000 USD steigen können, könnte auch die Anleihe auf Krügerrand goldene Flügel bekommen. Aber all das steht noch in den Sternen.

Die Kosten der Krügerrand-Gold-Anleihe

Es wird ein Agio von bis zu 6 Prozent in die Anleihe eingepreist. Damit sollen alle möglichen Kosten über die Laufzeit dieser Anleihe abgedeckt werden. Da die Laufzeit 10 Jahre beträgt, kann die Kostenquote als recht gering angesehen werden. Auch der Spread, also der Unterschied zwischen An- und Verkauf, war heute im Laufe des Handelstages mit knapp über 0,5 Prozent überschaubar und liegt damit unter dem normalen Spread bei Erwerb der Münze. Alles in Allem eine vernünftige Kursgestaltung.

 

Bis zum nächsten Mal sagt,

 

deepinsidehps

deepinsidehps
Über deepinsidehps 270 Artikel
"deepinsidehps" steht vor allem für den vertiefenden Einblick in die Märkte. Insbesondere Meinungen und Gedanken abseits der gültigen Konventionen sind die Prämissen des Users.

2 Kommentare

  1. moinsen

    ich denke diese „anleihe“ die ja ein Zertifikat ist, eine Inhaberschuldverschreibung, muss sehr kritisch gesehen werden …

    das Prospekt sollte jeder der darueber nachdenkt genau lesen und sich Gedanken machen ob nicht ein Produkt wie xetra Gold oder dergleichen besser geeignet ist …

    • Wieso sollte Xetra Gold besser geeignet sein? Xetra Gold ist 95% mit Barren und 5% mit Buchgoldforderungen gegenüber Umicore hinterlegt – die Krügerrand-Anleihe jederzeit zu 100% mit Krügerrand. Ebenso deutet die sehr günstige und einfache Auslieferung darauf hin, dass das Gold da ist und jederzeit für den Anleger günstig abrufbar.
      Krügerrand Anleihe Auslieferung ab 19 Euro – Xetra Gold mind. 315,– Euro

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.