FED Leitzinsentscheid 03/18 – wie werden die Märkte reagieren?

FED Termin sorgt für Spannung

US-Notenbank FED in den USA
US-Notenbank FED als historisches Bauwerk
 

Die amerikanische Notenbank FED entscheidet heute um 19 Uhr über den Leitzins der USA. Dabei könnte erneut ein Zinsschritt um 0,25 % anstehen. Doch der Zinsschritt selbst ist nicht das einzig spannende an diesem Tag. Auch der neue Chef der US-Notenbank wird heute das erste Mal seinen geldpolitischen Kurs vor den Kameras im Interview nach der eigentlichen Entscheidung erläutern. Was können wir vom FED Leitzinsentscheid 03/18 erwarten?

 

In wenigen Stunden wird sich also zeigen, ob die FED den anderen Notenbanken weiterhin vorauslaufen wird. Wie sie in dem Schaubild sehen können, liegt der Leitzinssatz in Amerika bereits deutlich über den Zinssätzen in Japan, Europa und England.

 

Quelle Bundesverband deutscher Banken

 

Wird es einen Zinsschritt geben?

 

Marktbeobachter sind sich für die FED-Entscheidung am heutigen Abend in ihren Schätzungen ziemlich einig – ein kleiner Zinsschritt sollte erfolgen. Alles andere wäre eine deutliche Überraschung mit dem Potenzial, den Markt deutlich aus den Angeln zu heben. Spannender dürfte daher der Ausblick auf die Zukunft in diesem und dem Folgejahr sein. Denn genau an dieser Stelle wird sich zeigen, mit welchem „Wording“ der neue FED-Chef Jerome Powell weitere Entscheidungen in der Geldpolitik andeutet.

 

Schauen Sie sich daher die Pressekonferenz ab ca. 19.15 Uhr in diesem Stream direkt auf Trading-Treff an Wir haben ihn als Video auf der Seite eingebunden, um Ihnen eine direkte Berichterstattung zu ermöglichen.

Den Stream zur Pressekonferenz finden Sie nachfolgend:

 

 

Wir freuen uns, Sie heute Abend als Gast begrüßen zu dürfen.

 

Wie wird der Aktienmarkt reagieren?

 

Natürlich kann man nie wissen, wie die Börsen auf diesen wichtigen Termin reagieren werden. Allerdings haben wir einen statistischen Verlauf ermittelt, um Sie bestmöglich vorzubereiten. An dieser Stelle finden Sie den durchschnittlichen DAX-Chart zum FED-Termin.

Zinstermin der FED - DAX am Tagesende oftmals auf Tageshoch
Verlauf DAX am FED-Zinstermin

 

Ebenfalls hat unser Autor Peter Seidel heute zum Goldpreis und der FED-Entscheidung eine Chartanalyse veröffentlicht. Auch dieser Markt ist zum FED Leitzinsentscheid 03/18 sehr spannend.

Weitere Kursverläufe zu den Terminen der FED und der EZB finden Sie hier.

 

Aktueller Leitzins – EZB, FED, SNB, BoJ und weitere

 

Ausblick in die Zukunft der Geldpolitik

 

Weiterhin deutet sich eine Zinswende auch international an. Allerdings legt die FED mit einem höheren Tempo vor. Aus diesem Grund freuen wir uns schon heute auf die kommenden Termine der so wichtigen Leitzinsentscheidungen. Sollten Sie diese Termine jederzeit abrufbereit haben wollen, dann schauen Sie gern auf unsere Beiträge zu den Zinsterminen der EZB und den Leitzinsentscheidungen der FED.

Wir wünschen Ihnen eine glückliche Hand an diesem spannenden Börsenabend.

Martin Kronberg
Über Martin Kronberg 71 Artikel
Martin Kronberg recherchiert kritisch an der Basis der Finanzmärkte. Dabei werden nicht nur Themen aus dem Bereich Trading, sondern auch andere wirtschaftliche Zusammenhänge erörtert. Auf anderen Portalen tritt Martin Kronberg stellvertretend für die Autoren des Trading-Treff auf.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.