Der Anfang: Unternehmen brechen Buyback Programme ab

Aktienrückkäufe

LQD Candle Tages Chart: Die Anleihe Investoren sind noch immer Nervös
 

Nachdem die Fed den Powell Put gezogen hat, konnten sich die Aktienmärkte erholen. Doch der Teil des Marktes, indem zurzeit die Unsicherheit am höchsten ist, blieb vom Powell Put recht unbeeindruckt.

 

Die Investment Grade Anleihen trauen dem Powell Put nicht. Nicht nur die üblichen Verdächtigen, wie die Anleihen von  General Electric, General Motors oder Ford stehen unter Druck, sondern der breite Markt. Der durch die Märkte gezeigte Druck und die drohende Downgradewelle scheint in den Unternehmenszentralen allmählich Wirkung zu zeigen und ein Umdenken findet statt.

 

United Technologies bricht Buyback Programm ab

 

Am 27. November äußerte sich der CFO von United Technologies zum Thema Buybacks. Er sagte Michael Lebowitz zufolge, dass der Fokus des Unternehmens nicht mehr auf den Buybacks liege, sondern auf dem Schuldenabbau. Sie werden mit diesem Schritt nicht die Letzten sein, denn GE ist ein mahnendes Beispiel von schlechtem Management und Financial Engineering. Eines, dass in den vergangenen Jahren weltweit nachgeahmt wurde und die finanzielle Stabilität vieler Unternehmungen unterminiert hat.

Sorgen um die Bonität

  • 14% der Unternehmen sind mittlerweile Zombies
  • 22% der US Unternehmungen laufen Gefahr bei steigenden Zinsen in die Insolvenz zu rutschen
  • Covenant Lite Loans stellen mittlerweile 79% der Leveraged Loans
  • Dramatische Abnahme der möglichen Recovery Rate: 1st Lien 61% (2018) vs. 77% (Historisch); 2sec Lien 14% vs. 43%
  • 40% der Investmentgrade Bonds sind mit BBB gerated und damit nur noch eines vom Junk Bereich entfernt

[collapse]

 

Die Eigenkapitalquote von United Technologies sank im Zeitraum 2013 bis Ende 2017 von ca. 35% auf 30%. Parallel dazu erhöhte sich der Financial Leverage von 2,84 auf 3,27. Ein weiterer interessanter Punkt den man in den Bilanzdaten findet, ist der Abschnitt Accounts Payable. Diese stiegen im genannten Zeitraum von 7,69% auf 9,88% an.

 

Bilanz-Zusammenfassung – Quelle: Morningstar

 

Im Investment Grade Universum rumort es, die Zinsen steigen, die Anleihen Preise fallen und das Vertrauen der Investoren nimmt stetig ab.

 

United Technologies Anleihe LZ 2016/26 – Quelle: Onvista

 

Es ist somit ein überaus vernünftiger Schritt des Managements zukünftig die Schulden abbauen zu wollen und nicht weiter Aktien zurückzukaufen.

Risiken Leveraged Loans – Des Wahnsinns fette Beute!

 

 

ORBP
Über ORBP 477 Artikel
ORBP ist ein Spezialist im Währungshandel, exotischen Wertpapieren und Konjunkturanalysen. Das große Bild ist hierbei maßgeblich und wird objektiv unter die Lupe genommen. Verfolgen Sie ORBP erhalten Sie einen neuen Blick auf die Zusammenhänge der Weltmärkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.