Antifrag HPS Worldwide schlägt die KI

 

Seit einigen Jahren führe ich nun schon ein Wikifolio, welches echtes Asset-Management ohne menschlichen Faktor betreiben soll. Dieses wikifolio Musterdepot konnte sich in den letzten Monaten gut entwickeln, nachdem es zuvor eine leichte Underperformance gegenüber den vergleichbaren Mischfondsmandaten aufwies. Zusätzlich schlägt das wikifolio Antifrag HPS Worldwide mittlerweile eine KI und wird es in meinen Augen auch auf absehbare Zeit tun. Doch dazu später mehr.

Das wikifolio befindet sich innerhalb der Erwartungen und besonders die Schwankungsbreite ist geringer als die der Indizes. Dieser „Low“ Volatilitätsansatz ist nicht zu verwechseln mit den üblichen Smart Beta / Low Volatility Faktor ETF Ansätzen. Beim Antifrag HPS Worldwide wird die Low Volatility durch den sogenannte Cash Drag Effekt verursacht, der wie ein natürlicher Hedge wirkt.

Grundsätzlich steht die Risikominimierung im Fokus des Musterdepots und nicht die rücksichtslose Renditemaximierung. Mit ca. 10% p.A., seit Auflage, bewegt sich die Rendite innerhalb der Erwartung und liegt oberhalb der meisten Defensiv ausgerichteten Mischfonds.

Veränderungen in der Zusammensetzung des wikifolio Antifrag HPS Worldwide

Aufgrund der leichten Märkt Veränderungen, insbesondere im High Yield Sektor, musste das Musterdepot, auf dem das wikifolio Antifrag HPS worldwide basiert, angeglichen werden. Die Aktien Gewichtung wird sich durch die Änderungen leicht erhöhen und am Ende bei ca. 41% liegen. Die Aufteilung zwischen den Währungsräumen EUR und USD bleibt hingegen gleich. Das Portfolio müssen die Aktien der folgenden Unternehmungen verlassen:

Linde, Continental, Expedia, Henry Schein, Tripadvisor und Boing.

Dafür werden die folgenden Aktien aufgenommen:

Activision Blizzard, Electronic Arts, Paypal, KLA Tencor, Wirecard und Adidas.

Im Vergleich zu den vorherigen Anpassungen sind es dieses Mal recht viele Wechsel im Musterdepot, was mitunter den jüngsten Marktverschiebungen geschuldet ist.

Antifrag HPS Worldwide schlägt die KI

Seit einiger Zeit werden vermehrt Künstliche Intelligenzen im Bereich der Vermögensverwaltung eingesetzt. Bisher jedoch mit einem eher durchwachsenen Ergebnis. Vergleicht man nun einen solchen Fonds, mit dem MSCI World und lässt das Musterdepot dagegen laufen erkennt man diesen Umstand recht gut.

Blau: MSCI World; Rot: Antifrag HPS Worldwide; Schwarz: AI gelenkter Fonds; Quelle: comdirect
Blau: MSCI World; Rot: Antifrag HPS Worldwide; Schwarz: AI gelenkter Fonds; Quelle: comdirect

Während der Sommermonate war die Schwankungsbreite im AI gelenkten Fonds beträchtlich, während der MSCI World Index, wie auch das Musterdepot nur eine Stagnation verspürten.

Leider ist die Datenreihe noch zu kurz, als dass es zu einem wirklichen Vergleich reicht. Die ersten Monate, seit dem der Fonds emittiert wurde sind jedoch nicht berauschend und vielleicht sogar ein Omen.

 

Übernehmen KI das Asset Management?

Ein Omen dafür, dass die KI noch nicht bereit ist, eines der komplexesten Spiele der Welt zu beherrschen. Denn die Börse hält wesentlich mehr Spielzüge bereit, als z.B. das Spiel Go, dass mittlerweile von einer KI beherrscht wird.

Doch denke ich, dass es nur eine Frage der Zeit sein wird, bis die KI´s den Bereich Finanzen und Kapitalanlage vollkommen durchdringen und beherrschen werden. Doch selbst dann bleibt in meinen Augen ein System wie das Antifrag HPS Worldwide eine gute und profitable Alternative. Ich hoffe daher, auch in 5 Jahren nich verkünden zu können: Antifrag HPS Worldwide schlägt die KI!

Sollte sich bei Ihnen ein Interesse an einer Antifragilen Depotlösung entwickelt haben, dann finden Sie in dem Artikel Antifragilität als Depotlösung mehr Informationen zu dem Thema.

 

ORBP
Über ORBP 373 Artikel
ORBP ist ein Spezialist im Währungshandel, exotischen Wertpapieren und Konjunkturanalysen. Das große Bild ist hierbei maßgeblich und wird objektiv unter die Lupe genommen. Verfolgen Sie ORBP erhalten Sie einen neuen Blick auf die Zusammenhänge der Weltmärkte.

2 Kommentare

  1. Als Investor von deinem Wikifolio, verfolge ich auch schon seit geraumer Zeit dein „Ein Plan meets Crisis Alpha“ Wiki. Gibt es hier einen Zeitpunkt, wann geplant ist, dieses investierbar zu machen?

    Danke
    Andras

    • hi,

      ein plan meets … das dauert noch ein wenig, wir haben da nen kleinen plan … lass dich / euch ueberraschen …

      ps.: das warten nimmt bald ein ende …

      mfg

      orbp

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.