ANT1 FRAG – HPS worldwide schlägt erneut Mischfonds

ANT1 FRAG - HPS worldwide schlägt erneut Mischfonds
 

Mittlerweile befinden wir uns in der Mitte des ersten Quartals 2019 und die aktuelle Entwicklung der Märkte ist kaum zu glauben. Nachdem im vierten Quartal 2018 noch die Risiken im Vordergrund standen, kennt der Markt zur Zeit nur noch eine Richtung. Dieser positive Schwenk macht sich auch im wikifolio ANT1 FRAG – HPS worldwide bemerkbar.

 

 

Aber der Reihe nach, wagen wir zuerst einen Rückblick auf das Jahr 2018, welches ein ziemlich wildes war und vergleichen im Anschluss die Performance des Musterdepots, mit der Performance von Gemischten Fonds, die weltweit ausgewogen anlegen.

 

Rückblick 2018

 

Das Jahr 2018 konnte zu Anfang mit einem starken Sprint glänzen. Es wurden neue Hochs markiert, die jedoch nicht gehalten werden konnten. Schon im Februar kam es zu dem Volatilitätsevent, welches auch als Volageddon bekannt ist.

Hierbei kam es zu einer spontanen Explosion der Volatilität, bei der so einige Short Volatilitätsprodukte ausgelöscht wurden. Auch die Aktienmärkte verloren stark an Boden und das Risiko trat zum ersten Mal seit 2016 wieder in den Vordergrund.

Erstaunlicherweise ging das Volageddon Event an dem wikifolio ANT1 FRAG – HPS worldwide fast spurlos vorbei.

Doch das war nur von kurzer Dauer und die Marktteilnehmer gingen schnell zu Business as Usual über. Es kam zu einer starken Rally in deren Folge der S&P 500 ein neues Hoch erreichen konnte. Die Abrechnung kam jedoch im Q4 2018.

Das bisher ignorierte Risiko der Investment Grade und High Yield Anleihen, wie auch des CLO und Leveraged Loan Marktes traten aus dem Schatten hervor. Auch der Handelskrieg zwischen China und den USA kam zum tragen, wie so einige andere Dinge. Darunter war zu finden das plötzliche aufkommen der MMT und die Angst, dass die USA sich seit 2015 allein finanzieren müssen. Es kam, wie es kommen musste und der Rote Oktober nahm seinen Lauf.

Erst diese starke Korrektur und vielleicht Bärenmarkt verursachte Spuren im wikifolio. Das Musterdepot ANT1 FRAG verlor im vierten Quartal 2018 um die 12% und schloss das Jahr im Wert kaum verändert.

Die im Oktober ausgelöste Unruhe hielt bis Ende Dezember an. Hier kam es jedoch zu einigen Ereignissen, die dem Markt einen neuen Twist gegeben haben.

Trotz der Marktschwäche hielt die Fed bis zum Dezember hin an einem sturen Bilanzabbau und Zinserhöhungen fest. Und dann geschah das Unfassbare, das womit keiner in dieser Schnelle gerechnet hat. Zuerst trat der Finanzminister vor und Griff verbal ein und nach und nach fielen sie alle in Reihe.

Es kam dann im Januar zum dramatischen Kurswechsel, welcher sich schon in der letzten Dezember Woche angedeutet hatte. Die Fed hatte kapituliert und der Markt ging in eine sehr starke Rally über.

Aufgrund der geringen Investitionsquote konnte das wikifolio von dieser Rally nicht so stark profitieren, wie es wünschenswert gewesen wäre. Dennoch konnte es im Vergleich zu den besten Mischfonds erneut glänzen.

 

Vergleich wikifolio zu Mischfonds

 

Vergleichen wir die Performance des wikifolios ANT1 FRAG – HPS worldwide mit der der Mischfonds ausgeglichen weltweit (Finanztreff Kategorie), so können wir feststellen, dass erneut eine Outperformance gelungen ist.

Auf Sicht von einem Jahr erreichte das Musterdepot eine Performance von 3%. Im Gegensatz dazu hat die oben angeführte Kategorie, in der 139 Mischfonds gelistet sind eine durchschnittliche Performance von -1,8% erreicht. Auch im laufenden Jahr liegt das Musterdepot mit einer Performance von 5,4% über dem Durchschnitt der Mischfonds, welche eine Performance von 4,79% bisher erreicht haben.

Da der Durchschnitt trügerisch ist, vergleichen wir das wikifolio einmal mit den besten der Kategorie. Hierbei filtern wir die Kategorie einmal nach der Performance im laufenden Jahr.

 

Top Ten Fonds Gemischt weltweit ausgewogen
Performance laufendes Jahr Top Ten Fonds Gemischt weltweit ausgewogen – Quelle: Finanztreff – http://fonds.finanztreff.de/fonds/suche/fondsart/gemischt-weltweit-ausgewogen/

 

Was hier sofort auffällt, jeder der hier aufgeführten Mischfonds konnte das Musterdepot im laufenden Jahr bisher schlagen, doch es ist ein recht oberflächlicher Blick. Schauen wir hier auf die Jahresperformance, so hellt sich das Bild deutlich auf. Denn auf Sicht der letzten 12 Monate konnten vier der 10 aufgeführten Mischfonds eine bessere Performance erreichen, als das ANT1 FRAG – HPS worldwide.

Ich denke es ist immer noch nicht wirklich ein repräsentativer Schnitt und finde es könnte sinniger sein auch noch einmal diejenigen zu Vergleichen, welche über das höchste Rating verfügen.

 

Top Ten Rating der Mischfonds weltweit ausgewogen
Top Ten Rating der Mischfonds weltweit ausgewogen – Quelle: Finanztreff – http://fonds.finanztreff.de/fonds/suche/fondsart/gemischt-weltweit-ausgewogen/

 

Neun der Top Ten der Fonds mit dem besten Rating konnte das wikifolio auf Sicht von einem Jahr hinter sich lassen. Nicht nur das, sondern auch im laufenden Jahr glänzt es mit einer Outperformance. Hier muss sich das Musterdepot ANT1 FRAG – HPS worldwide vor keinem der aufgeführten Fonds beugen. Kurz gesagt es hat sie bisher alle Outperformed.

Selbst im Beobachtungszeitraum von fünf Jahren sind nur zwei der 10 Fonds besser, als das wikifolio. Dieses kam in dem Zeitraum auf eine Performance von ca. 23,38%.

Insgesamt kommt das wikifolio auf eine Compound Annual Growth Rate von 6,37%. Ich denke es ist ein respektables Ergebnis, wenn man es mit dem eingegangenen Risiko vergleicht. Aufgrund der sehr defensiven Ausrichtung in Bezug auf die Aktienquote, muss man einen Absturz nicht fürchten.

Einheits-Look oder Die Potenzierung des Risikos!

Beim Volageddon Event, bei dem der S&P 500 mehr als 10% verlor, kam es nur zu sehr geringen Ausschlägen im Musterdepot. Auch im Roten Oktober und den darauffolgenden zwei Monaten in denen der S&P 500 über 19% verloren hatte, verlor das ANT1 FRAG in der Spitze nur 11,47%.

Die angewandte Strategie zeigt mit der Zeit ihre Stärken.

Attraktive Compound Annual Growth Rate meets gemindertes Risiko = ANT1 FRAG – HPS worldwide

Risikohinweis

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkrete Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs zum kaufen, verkaufen oder halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf https://www.Trading-Treff.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

ORBP
Über ORBP 514 Artikel
ORBP ist ein Spezialist im Währungshandel, exotischen Wertpapieren und Konjunkturanalysen. Das große Bild ist hierbei maßgeblich und wird objektiv unter die Lupe genommen. Verfolgen Sie ORBP erhalten Sie einen neuen Blick auf die Zusammenhänge der Weltmärkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.