Weihnachtsrally Adieu, S&P 500 sackt über Nacht ab!

LQD & HYG Tages Chart: beide zeigen ein Schwaches Bild
 

Erst wird ein Waffenstillstand im Handelskrieg zwischen den USA und China ausgerufen und schon ist er wieder dahin. Zuerst waren es Missverständnisse bzw. unterschiedliche Interpretationen, nun kam ein neuer Twist hinzu. Die Festnahme vom CFO von Huawei in Kannada hat dem Spiel eine neue Wendung gegeben.

Was zu ihrer Festnahme geführt hat und so weiter soll uns hier nicht interessieren, vielmehr der Chart vom S&P 500.

 

S&P 500 Tages Chart – Dreieck möglich

 

S&P 500 & VIX Tages Chart: der Index befindet sich in einem Dreieck

In den zurückliegenden Wochen, seit dem Roten Oktober, formte der S&P 500 Index ein Dreieck aus. Interessant dabei ist, die traditionelle Annahme, dass ein Dreieck eine Art der Fortsetzungsformation ist. In diesem Fall bedeutet es, dass ein Ausbruch auf der Unterseite wahrscheinlicher ist, als auf der Oberseite.

Sollte es zum antizipierten Dreiecks-Ausbruch auf der Unterseite kommen und sich der Markt weiter gen Süden orientieren, so liegt das nächste theoretische Kursziel bei ca. 2420 Punkten.

Auch die Volatilität zeigt ihr altes Gesicht und konnte sich auf einem höheren Niveau etablieren. Die Sorgen verlassen den Markt nicht, denn die Marktteilnehmer vermuten weiteres Ungemach, nicht nur direkt von Seiten des Handels- und Währungskrieges, sondern dessen Auswirkungen auf die Zahlungsfähigkeit vieler Gläubiger.

Neben der unteren Dreiecksbegrenzung im S&P 500, wird auch das Verhalten vom HYG und LQD heute und in den kommenden Tagen von Bedeutung sein für die zukünftige Richtung der Märkte.

Risikohinweis

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkrete Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs zum kaufen, verkaufen oder halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf https://www.Trading-Treff.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

ORBP
Über ORBP 489 Artikel
ORBP ist ein Spezialist im Währungshandel, exotischen Wertpapieren und Konjunkturanalysen. Das große Bild ist hierbei maßgeblich und wird objektiv unter die Lupe genommen. Verfolgen Sie ORBP erhalten Sie einen neuen Blick auf die Zusammenhänge der Weltmärkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.