Was taugen DAX-Sentimentindikatoren fürs Day-Trading?

Geehrte Leser, immer wieder sind DAX-Sentimentindikatoren Themen in den verschiedenen Börsen-Foren. Doch taugen diese tatsächlich für Ihr Day-Trading? Dieser Frage gehe ich heute nach.

Was taugen DAX-Sentimentindikatoren fürs Day-Trading?

Zum DAX gibt es einige bekannten Sentimentindikatoren. Einige möchte ich an dieser Stelle aufführen:

1. Put/Call-Sentiment der Börse Frankfurt: http://www.boerse-frankfurt.de/zertifikate
2. EUWAX Sentiment Index der Börse Stuutgart: https://www.boerse-stuttgart.de/de/boersenportal/wertpapiere-und-maerkte/euwax-sentiment/
3. Put/Call Ratio von Eurex: http://www.eurexchange.com/exchange-de/produkte/idx/dax/DAX–Optionen/17256
4. Call/Put Ratio von HSBC: https://www.hsbc-zertifikate.de/
5. Kunden Sentiment von IG: https://www.ig.com/de/ig-indizes/deutschland-30

Das Put/Call Ratio von der Eurex oder der HSBC ändern sich nur langsam im Laufe des Tages. Außerdem konnte ich keinen einfachen Weg finden die Zahlen von HSBC zu ermitteln. Deshalb werden im Folgenden nur die Indikatoren von IG, der Börse Frankfurt und der EUWAX an den letzten 5 Handelstagen in Minuten-Charts dargestellt.

Sentiment-Charts

DAX-Sentimentindikatoren
Sentiment-Chart

 

DAX-Sentimentindikatoren
Sentiment-Chart

 

DAX-Sentimentindikatoren
Sentiment-Chart

 

DAX-Sentimentindikatoren
Sentiment-Chart

 

DAX-Sentimentindikatoren
Sentiment-Chart

Aus den obigen Charts ist nicht so ersichtlich dass die Sentimentindikatoren im Day-Trading zum Timimg genutzt werden können. Meiner Meinung nach ist der EUWAX Sentiment Index noch besser geeignet als die anderen Sentimentindikatoren.

Ich hatte auf WO schon mehrfach meine Meinungen bezüglich „EUWAX Sentiment“ geäußert. An dieser Stelle können Sie diese nachlesen.

Link 1

Link 2

Link 3

Link 4

Mein Fazit: Extreme Werte in den Sentimentindikatoren können als Kontraindikator betrachtet und durchaus genutzt werden. Eine Garantie für Tradingerfolg gibt es aber auch hier nicht.

 

YD

YellowDragon beschäftigt sich als nebenberuflicher Trader mit der Börse seit ca. 14 Jahren und handelt seit 2002 intensiv Hebelprodukte (KO's und CFD's), Dabei baut er auf mentale Kompetenz, korrektes Risk- und Moneymanagement und Trading-Setups bzw. Systeme mit statistischem Vorteil (Edge).

    Ein Gedanke zu „Was taugen DAX-Sentimentindikatoren fürs Day-Trading?

    • 23/04/2017 um 6:09 pm
      Permalink

      Sentiment in der Art und Weise der P/C Ratios sehe ich auch als wenig nützlich.

      Antwort

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.