Tradingsystem Ballkoenigin Forex

 

Mein Tradingsystem Ballkoenigin Forex, dem Devisenhandel, kommt idealerweise im Tageschart zum Tragen. Auch als End of Day Trading bekannt, wird hier die Kraft aus der Ruhe geschöpft. Der Trader hat somit genügend Zeit sein Setup zu finden und entsprechende Orders in den Markt zu legen. Ob es dann letztlich zum Tanz mit dem Tradingsystem Ballkoenigin Forex kommt, entscheidet der Markt selbst und nicht der vielleicht gelangweilte Trader.

Tradingsystem Ballkoenigin Forex bittet zum Tanz

Die Vorteile meines Vorgehens im Zeitrahmen End of Day für Bürostühle und das Herz habe ich im Artikel Trading End of Day EURJPY vorgestellt. Ebenso den Ansatz, wie ich beim Tradinsystem Ballkoenigin im Forex speziell dem EUR/JPY vorgehe. Bereits einen Tag später wurde meine erste Limit-Order am alten Punkt zwei vom Markt abgeholt und ca. 5 Tage später wurde in meine Richtung hinaus ein Umkehrstab ausgebildet. Ich spekulierte kurz damit, über diesen Umkehrstab meine beiden – weiter unten liegenden – Limit-Orders mit einer sogenannten OCO-Order zu verbinden, um die volle Positionsgröße in den Markt zu bekommen.

Ich entschied mich dann dagegen, denn durch den Umkehrstab wurde eine neue Korrekturzone deutlich sichtbar und sollte der Kurs nur mit einem Drittel meiner Position davonlaufen, hätte ich den nächsten Rücksetzer nutzen können, um dann meine beiden verbliebenden Limit-Orders in den Markt zu legen. Wie so oft, kam es anders als gedacht. Der Kurs fiel in der Folge regelrecht zusammen und holte mir großen, roten Kerzen meine beiden noch ausstehenden Limit-Orders ab.

 

Zu diesem Zeitpunkt hatte ich den Trade nach dem Tradingsystem Ballkoenigin Forex eigentlich schon fast aufgegeben, denn zu groß schien der Druck auf den Euro zum Yen zu sein. Äußerlich gefasst, innerlich jedoch bereits auf Fehlersuche, ließ ich den Trade gewähren, denn mein Stopp lag ruhig unter dem letzten Punkt drei im Markt – das Risiko war ja schließlich kalkuliert.

 

Tradingsystem Ballkoenigin Forex hält den Stopp

Doch der Trade war nur fast aufgegeben. Ich hielt an meinem Stopp fest und griff nicht in das Tradingsystem Ballkoenigin Forex manuell aus Frust oder verletzter Eitelkeit ein. Und dann passierte es. Zu meiner großen Überraschung fing sich im Bereich von 100,50 JPY der Kurs und setzte zu einer deutliche und schnellen Bewegung an. In dem Armen meiner Ballkönigin tanzte ich – nahezu schwindelig vor Glück- sogar inzwischen über den letzten Punkt zwei hinaus.

 

Ich bin schon gespannt, wie lange ich noch in den Armen dieser Schönsten aller Tänzerinnen liegen und tanzen darf. Ich halte Sie auf dem Laufenden wie mein Tradingsystem Ballkoenigin Forex die Fortsetzung spielt.

Ihr Markus Gabel

Markus Gabel
Über Markus Gabel 19 Artikel
Markus Gabel ist seit dem Jahr 2000 im Finanzbereich tätig, arbeitet als Devisenhändler in der Vermögensverwalter bei BORN STAHLBERG & Partner und verantwortet einen eigenen Ausbildungs- und Trading-Service namens DowHow Trading. Markus Gabel ist gefragter Redner und Interviewpartner, inzwischen auch im internationalen Business, sowie Ausbilder und Coach.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.