Top Edge-Aktien: Cisco Systems, Citigroup, Home Depot, Coca-Cola

 

Im folgenden finden Sie unsere neuen Top Edge-Aktien für die aktuelle Kalenderwoche. Diese wurden mit Hilfe unseres Algorithmus analysiert  und befinden sich in einer statistisch vorteilhaften Trading-Situation. Denn genau darum geht es hier. Der statistische Vorteil für Ihr Trading! Nur wer das Edge auf seiner Seite hat, kann dauerhaft Erfolg haben. Schauen wir uns nun gemeinsam die Aktie an.

 

Edge-Aktie Nr.1: Cisco Systems Inc (Abkürzung: CSCO / Trendrichtung: LONG)

Top Edge-Aktie Cisco Systems
Cisco Systems Chart
(Abbildung: Metatrader 5)

 

Unsere erste Edge-Aktie für die kommende Handelswoche ist: Cisco Systems Inc. In der Cisco-Aktie kann eigentlich jeder den Aufwärtstrend erkennen. Sei er nun Trader oder nicht. Genau von diesem Aufwärtstrend möchten auch wir unser Stückchen abhaben und unser MTA-System gibt uns das Szenario vor. Korrigiert die Aktie bis auf 38.2 $, so würde dies zu einem Trendbruch führen. Steigt die Aktie jedoch und erreicht 42.9 $, so würde unser Edge erfüllt werden und die Aktie hätte deutliches Aufwärtspotenzial.

 

Edge-Aktie Nr.2: Citigroup Inc (Abkürzung: C / Trendrichtung: LONG)

Top Edge-Aktie Citigroup
Citigroup Chart
(Abbildung: Metatrader 5)

 

Unsere zweite Edge-Aktie für die kommende Handelswoche ist: Citigroup. Auch diese Aktie befindet sich in einem starken Aufwärtstrend und der MTA hat Alarm geschlagen. Korrigiert die Citigroup bis auf 73.76 $, so würde dies zu einem Trendbruch führen. Steigt die Aktie jedoch bis auf 80.60 $ an, so würde unser Edge-Niveau erreicht werden und die Aktie könnte positiv geschlossen oder weitergehandelt werden.

 

Edge-Aktie Nr.3: Home Depot Inc (Abkürzung: HD / Trendrichtung: LONG)

Top Edge-Aktie Home Depot
Home Depot Chart
(Abbildung: Metatrader 5)

 

Unsere dritte Edge-Aktie ist: Home Depot Inc. Auch in dieser Aktie, wie in den andere beiden vorher, befinden wir uns in einem starken Aufwärtstrend von dem wir was abhaben wollen. Wird die Korrektur weitergeführt und erreicht das Niveau von 188 $, so würde dies zum Trendbruch in dieser Aktie führen. Steigt die Aktie jedoch und durchbricht das Niveau von 207 $, so könnte es auch in dieser Aktie noch ein weiteres Stück nach oben gehen.

 

Edge-Aktie Nr.4: The Coca-Cola Co (Abkürzung: KO / Trendrichtung: LONG)

Top Edge-Aktie Coca-Cola
Coca-Cola Chart
(Abbildung: Metatrader 5)

 

Unsere vierte und letzte Aktie ist: Coca-Cola. Auch die letzte Edge-Aktie für die kommende Woche ist Long. Korrigiert die Coca-Cola Aktie bis auf 45.20 $, so würde es auch hier zum Trendbruch kommen. Steigt die Aktie jedoch bis 48.50 $, so würde es zum positiven Ergebnis für unser Edge-Niveau kommen.

 

Edge-Trading – zusätzliche Anmerkung

Bitte beachtet euer Money-Management. Wenn wir, wie für die kommende Woche, sehr viele Aktien in nur eine Richtung haben, dann achtet darauf wie diese Aktien korrelieren. Mit Hilfe einer Korrelations-Matrix können Sie Ihr Portfolio und Ihr Risiko bestmöglich optimieren, so dass das Risiko-Profil bei allen Edge-Aktien immer noch gesund ist.

Es ist nicht zu empfehlen sehr stark korrelierende Aktien-Werte mit gleichem Risiko zu traden.

Risiko- und Moneymanagement ist wohl das wichtigste womit man sich beschäftigen muss!

 

Bei Fragen oder Anliegen zu den Edge-Aktien oder bei Interesse am Markttechnischer Trenderkennungs-Algorithmus können Sie uns natürlich jederzeit kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen aus der Hauptstadt,

Statistic-Trading

Risikohinweis:

Die angebotenen Marktsituationen stellen nur eine persönliche Sicht dar. Sie sind nicht als direkte Aufforderung zum Börsenhandel zu sehen. Statistic-Trading übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche sind ausgeschlossen.

Juri Ostaschov
Über Juri Ostaschov 54 Artikel
Juri Ostaschov hat bereits mit 18 Jahren sein erstes Depot öffentlich gemacht. Seine Börsen-Analyse heißt "Edge-Trading" und basiert auf einem eigens entwickelten Algorithmus. Als Redakteur von statistic-trading.de filtert und veröffentlicht er auf objektive Art und Weise Aktien-Signale mit einem statistischen Vorteil.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.