Wunschanalyse: Tesla Inc geht die Kursparty weiter?

Tesla Inc geht die Kursparty weiter?
 

Die Elektrifizierung des Transportwesens ist im vollen Gange. Tesla ist hier einer der größten Player. Immer mehr Städte weltweit wollen die Verbrennungsmotoren aus ihrem Innersten verbannen und auch die Weiterentwicklung der Batterietechnologie treibt die Verbreitung der Electric Vehicles voran.

 

Im Jahr 2015 lag der Anteil der EV´s an allen Light Duty Vehicles auf der Welt bei gerade einmal 0,2%, recht mickrig, wenn man das exponentielle Wachstum außer acht lässt. Der Markt wächst durchschnittlich um 60% im Jahr, was darauf schließen lässt, dass in weniger als 13 Jahren 100% der Fahrzeuge elektrisch angetrieben sein werden.

Diese Annahme ist natürlich recht oberflächlich, was mir durchaus bewusst ist und diente nur dazu das Potential des exponentiellen Wachstums aufzuzeigen. So einige Unternehmungen haben die Richtung erkannt und bewegen sich stramm darauf zu, doch die Wertvollste Marke in dem Bereich ist weiterhin das von Elon Musk gegründete Unternehmen Tesla Inc.. Tesla ließ die Aktionäre seit der Erstnotiz traumhafte Gewinne einfahren, doch wie geht es jetzt mit der Kursparty weiter?

Um diese Frage beantworten zu können möchte ich natürlich den Chart hervorholen und erneut einen genaueren Blick riskieren.

 

Tesla Inc. im Chartüberblick

TSLA Point and Figure Quartals Chart, Bar Quartals Chart: Im groben Überblick lässt sich bisher kein Umschwung erkennen
TSLA Point and Figure Quartals Chart, Bar Quartals Chart: Im groben Überblick lässt sich bisher kein Umschwung erkennen

 

Im sehr großen Bild lässt sich bisher kein Stimmungsumschwung erkennen. Die mehrjährige Stauzone, die sich als Dreieck darstellte, wurde Anfang des Jahres verlassen und der Ausbruch konnte sich bisher stabilisieren.

Schaut man sich den Bar des 3. Quartals an, könnte man meinen, dass es sich um einen Umkehrstab handelt, doch das täuscht.

 

TSLA Bar Quartals Chart: Der vermeintliche Umkehrstab ist ein Bull Hook Pattern
TSLA Bar Quartals Chart: Der vermeintliche Umkehrstab ist ein Bull Hook Pattern

 

Der angesprochene Bar A ist ein Bull Hook Pattern und ist damit nur eine Bärenfalle, worauf auch die bisherige Priceaction hindeutet.

 

TSLA Inc. Bar Monats Chart

TSLA Bar Monats Chart: Die Value Zone kommt zur Unterstützung
TSLA Bar Monats Chart: Die Value Zone kommt zur Unterstützung

 

Seit Sommer diesen Jahres formt die Aktie erneut eine Stauzone, die zwar weniger ausgeprägt ist, als die vorherige, doch ein schnelles Ende ist noch nicht in Sicht. Ein positives Zeichen ist die sich von unten nähernde Value Zone (B), die eine gute Unterstützung für die Bullen darstellt.

Die Value Zone ist interessant da der September Bar einen Umkehrstab geformt hat und sich in den vergangenen Handelswochen noch ein weiteres mögliches Pattern ergeben hat, dass zu einer Korrektur bis zur Value Zone führen kann.

 

TSLA inc. Wochen Bar Chart: ABCD Pattern?

TSLA Bar Wochen Chart: ABCD Pattern möglich
TSLA Bar Wochen Chart: ABCD Pattern möglich

 

Hier im Wochen Chart zeichnet sich die Chance auf ein ABCD Pattern ab. Sollte es dazu kommen liegt das Korrekturziel, unter der Annahme a = c, bei ca. $ 308,- je Aktie. Das entspricht auch dem Verlauf der Value Zone B, was die Vermutung aufkommen lässt, dass die Korrektur auf der Höhe beendet sein wird.

Solang sich die Aktie oberhalb des Dreiecks halten kann ist die Welt für die Bullen in Ordnung. Erst ein Eintauchen in dieses lässt das positive Szenario in sich zusammenbrechen. Deshalb gehe ich davon aus, dass sollte die Aktie den genannten Bereich um die $ 308,- erreichen, es sich um eine erneute Kaufchance handeln wird. Die Ziele aus dem Dreiecksausbruch haben weiterhin bestand und befinden sich zwischen $ 450,- bis 700,- je Aktie.

Meine Einstellung zu der Aktie bleibt weiterhin bullish und sollten sich die Aussichten für Tesla wirklich verschlechtern, wird man es als erstes bei deren Anleihen sehen, worauf ich erst Ende August hingewiesen habe. Aktuell liegt die zuletzt emittierte Anleihe auf ihrem fairen Wert. Dieses deutet auf eine gelassene Stimmung unter den Anleiheinvestoren hindeutet.

ORBP
Über ORBP 463 Artikel
ORBP ist ein Spezialist im Währungshandel, exotischen Wertpapieren und Konjunkturanalysen. Das große Bild ist hierbei maßgeblich und wird objektiv unter die Lupe genommen. Verfolgen Sie ORBP erhalten Sie einen neuen Blick auf die Zusammenhänge der Weltmärkte.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.