Steile Regression im USDCHF offenbart Chancen: Trading-Ideen Dienstag

Tickmill- Chartanalysen am 18.06.2019

Märkte mit Chancen
 

Mit der wichtigen FED-Sitzung am Mittwoch und dem großen Verfall am Freitag im Blick, sind die Indizes gemischt und teils mit wenig Bewegung in die neue Handelswoche gestartet. Wir schauen auf einige Forex-Pairs und den britischen Leitindex.

USDCHF in steiler Regression

Tickmill-Analyse: USDCHF in steiler Regression
Tickmill-Analyse: USDCHF in steiler Regression

Der steile Anstieg innerhalb der regressiven Phase im USDCHF nähert sich dem Widerstand um 1,00085 CHF. Kommt es hier zu einsetzendem Verkaufsdruck, stehen auf dem Weg zum Trendtief bei 0,98539 CHF unter anderem die Tagestiefs bei 0,99652 CHF, 0,99177 CHF und 0,99023 CHF als Wegpunkte zur Verfügung. Kurse über dem bezifferten Widerstand sprechen für die Korrekturausweitung hin zum gültigen Korrekturhoch bei 1,00980 CHF.

Bullisches Umkehrsignal beim EURSGD

Tickmill-Analyse: Bullisches Umkehrsignal beim EURSGD
Tickmill-Analyse:Bullisches Umkehrsignal beim EURSGD

Der gestrige Intraday-Kurszuwachs beim EURSGD hat innerhalb der laufenden Gegenbewegung ein Indiz für einen möglichen aufwärts gerichteten Bewegungsstart gegeben. Bestätigt sich das Bild durch weiter steigende Notierungen, stehen dem Verlauf zum Zwischenhoch bei 1,54750 SGD die Marken um 1,54328 SGD sowie 1,54389 SGD als Wegpunkte zur Verfügung. Mit Blick zur Chartunterseite ist die FX-Paarung bei 1,53085 SGD unterstützt.

Korrektive Flagge im britischen Leitindex

Tickmill-Analyse: Korrektive Flagge im britischen Leitindex
Tickmill-Analyse: Korrektive Flagge im britischen Leitindex

Die Korrektur nach der trendbrechenden Bewegung im FTSI 100 formt sich aktuell innerhalb einer Flaggenformation aus. Die Tatsache, dass in den vergangenen Handelstagen tiefere Kurse immer wieder aufgekauft wurden, untermalt derzeit den bullischen Charakter. Der Ausbruch durch die Oberseite in Richtung Aprilhoch bei 7.528 Punkten, macht Kursanstiege in die Widerstände um 7.421 und 7.458 Punkte opportun. Einer weiteren Korrekturausdehnung bietet als nächstes die Marke bei 7.253 Punkten einen Pivotpunkt.

Videobesprechung

Tickmill’s LIVE-Besprechung: Wo Bulle und Bär um die Vorherrschaft ringen, warten oft beste Chancen. Verpassen Sie keine Gelegenheit und melden Sie sich für die LIVE-Besprechung der täglichen Trading-Ideen bei Tickmill an.

Weitere Informationen zu Tickmill finden Sie mit einem hier.

Risikohinweis: 81% der Privatanleger-Konten verlieren Geld beim Handel mit CFD’s bei Tickmill UK Ltd.

Mike Seidl
Über Mike Seidl 33 Artikel
Mike Seidl ist in das Thema Wirtschaft und Geldanlagen bereits seit den frühen 1990-ern hineingewachsen. Für ihn stand fest, dass er einmal davon leben werde. Er erlernte das notwendige Handwerkszeug, um erfolgreich an den Kapitalmärkten zu agieren. Beruflich hat er viele Jahre gemeinsam mit vermögenden Kunden Strategien erarbeitet, um deren Kapital gewinnbringend zu investieren. Seit 2013 beschäftigt er sich hauptsächlich mit der Verwaltung seines Vermögens und gibt in Seminaren und Coachings sein Wissen an Menschen weiter, die den Weg zur Erreichung Ihrer finanziellen Ziele eigenständig mit beiden Händen gestalten wollen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.