Sake? という感じで – Der Yen im Chartbild

 

Wie gestern schon im Beitrag Stumpf ist Trumpf geschrieben, konnte der USD seine Stärke wieder zurück erlangen. Ein wichtiges Währungspaar hatte ich dabei noch aussen vor gelassen. Das USD/JPY Pair, was bisher immer gut war, für starke Bewegungen an den Märkten.

Seit dem Jahr 2012 liegt hier im Pair ein Kaufsignal vor. Dieses wurde im Point and Figure Quartals Chart geformt.

USD JPY 020317 PaF q.png

Das Kaufsignal A hat in der aktuellen Lage bestand, solang das Tief B nicht unterschritten wird.

USD JPY 020317 mthly US.png

Die über ein Jahr anhaltende Korrektur konnte im Oktober letzten Jahres beendet werden. Im Dezember 2016 und Januar 2017 formte sich an der oberen Trendlinie ein Zwischenhoch aus, was aber nicht in einer erneuten Abwärtsspirale endete. Im Februar konnte nun ein Umkehrstab (1) geformt werden, den man als Einstieg nutzen kann.

Diese Situation im Monats Chart stellt sich im Wochen Chart als eine Range heraus, was dazu führt, dass man bis zum Ausbruch abwarten muss.

USD JPY 020317 wkly Range.png

Die Value Zone hat hier im Wochen Chart als Unterstützung gedient und der Markt scheint einen erneuten Anstieg zu wagen. Dieser Umstand sollte dem angedachten Ausbruchstrade zu Gute kommen.

USD JPY 020317 dly 1 2 3 PP Low Higher Low.png

Ein weiteres Indiz für den kommenden Anstieg zum 2016 /2017er Hoch findet man hier im Tages Chart. Dort wurde in den vergangenen Wochen das Pattern, Pivot Point Low Higher Low ausgeformt. Dieses Pattern stellt ein starkes Kaufsignal dar und sollte nicht ignoriert werden. Sollte das letzte Hoch überrannt werden ist es gut möglich, dass der Markt das 2015er Hoch in angriff nimmt.

ORBP
Über ORBP 469 Artikel
ORBP ist ein Spezialist im Währungshandel, exotischen Wertpapieren und Konjunkturanalysen. Das große Bild ist hierbei maßgeblich und wird objektiv unter die Lupe genommen. Verfolgen Sie ORBP erhalten Sie einen neuen Blick auf die Zusammenhänge der Weltmärkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.