NATGAS mit Gegenbewegung: Wir sichern Gewinne

Trading am Rohstoffmarkt

Linde AG - Gas & Technische Anlagen
Linde AG - Gas & Technische Anlagen
 

Wir haben den letzte Woche vor dem massiven Anstieg eingegangen Long Tage im NatGas bereits wieder zu Teilen verkauft und damit in einer Woche über 20% reinen Kursgewinn im Erdgas mitgenommen. Wie konnte das geschehen?


Hintergründe des Trades


Einem Markt den spätestens jetzt kein Spekulant mehr aus den Augen lassen sollte! Wir schreiben es seit Anfang 2019 NatGas wird sich langfristig mehr als verdoppeln von aktuellen Leveln. Jetzt ist noch Zeit aktiv zu werden. Wir kaufen die nächsten Tage weitere Positionen hinzu, denn wir sehen ein Kaufsignal.

So haben wir argumentiert und so schaut das Chartbild aus:


Auszug aus dem Newsletter mit Chart zu NatGas
Auszug aus dem Newsletter mit Chart zu NatGas


Entwicklung des Trades in NatGas


Nach dem gestrigen Trading Room Post konnte sich die anstehende Gegenbewegung direkt durchsetzen. Wie heute Morgen bereits als Kurznachricht vor den Daily Market Updates verschickt, haben wir in NatGas einen Teilverkauf von 25% der Position bei $2.615 mit einem Kursgewinn von +23.12 % vorgenommen.

Wir zweifeln hier nicht an der übergeordneten bullischen Ausrichtung des Marktes, sondern gehen lediglich auf Nummer sicher. Langfristig gehen wir von deutlich höheren Kursen aus, die Bewegung der letzten Tage hat dieses Szenario voll bestätigt. Wir planen, um einmal unser Konzept der nächsten Monate offenzulegen, 4 bis 5 Nachkäufe in NatGas in welchem wir jeweils um einen Hebel aufstocken. In einem optimalen Verlauf halte ich bei einem Kursgewinn von weiteren 40 -60 % mit unserer Anleitung einen gehebelten Realgewinn von ca. dem 3 bis 4-fachen des Kursgewinns für realistisch.



Wollen Sie beim nächsten Trade dabei sein und selbst unsere Renditen einfahren? Dann besuchen Sie einfach unsere neue Homepage und melden Sie sich kostenlos an unter www.hkcmanagement.de


Auszug aus dem Trading Webinar


In folgendem Trading-Webinar haben wir zu diesem und weiteren Märkten Stellung bezogen:



Bleiben Sie am Ball,

Ihr Philip Hopf

Philip Hopf
Über Philip Hopf 70 Artikel
Philip Hopf ist Mitgründer und Geschäftsführender Gesellschafter der HKCM. Seit 2005 ist er aktiv an den Finanzmärkten als Trader und Investor aktiv. Er spezialisiert sich auf den Index und Rohstoff- sowie Aktienbereich. Dabei nutzt er die Elliott Wave Analysemethodik um Zielbereiche und Trendwendepunkte in den jeweiligen Märkten zu berechnen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.