Kein Fortkommen im Euro STOXX 50 – Chartausblick

Kein Fortkommen im Euro STOXX 50
SX5E Candle Wochen Chart
 

Das Dritte Quartal neigt sich seinem Ende zu. Damit nähert sich die spannende Zeit der fast schon traditionellen Weihnachtsrally. Während die US Märkte weiterhin die Non US Märkte Outperformen, bestimmt im Euro STOXX 50 eine mehrmonatige Range das Geschehen.

 

Annäherung an die Chartlage des Euro STOXX 50 Index

SX5E Candle Monats Chart: Gefangen in einer Range

Der SX5E formt seit dem Februar 2018 eine Range aus, welche sich gut definieren lässt. Die Begrenzung dieser Range ist die entscheidende Messgröße, die einem einen Anhaltspunkt geben kann über den zukünftigen Weg der europäischen Märkte.

Im Endeffekt wird der Markt mit seiner Ausbruchsrichtung das bestimmende Element für das eigene Trading sein, nach dem man sich richten muss. Dieses gilt solang hier keine Optionsstrategie, wie z.B. ein Long Strangle, angewendet wird.

Gehen wir nun ein wenig näher heran, vielleicht lässt sich so die Lage nochmals besser analysieren.

 

SX5E Wochen Chart – Range, Flagge, Dreieck?

SX5E Wochen Chart: Trendlinie als erster Widerstand innerhalb der Range möglich

Auf dem Weg hin zu der oberen Range Grenze ist die fallende Trendlinie, welche auch als Teil einer möglichen Flagge oder als ein Dreiecksschenkel identifiziert werden kann, von Bedeutung. Sie wird der erste Widerstandsbereich sein, den es gilt zu überwinden. Der Index selbst notiert aktuell in der Mitte der Range, ein Umstand der einen Long Strangle um so attraktiver erscheinen lässt.

Egal wie, auch hier bleiben die Range Grenzen das Maß aller Dinge. Außerdem ist es interessant, dass der Markt zu beiden Seiten die Chance auf ein New Momentum High/Low hat. Der Index hat die Marktteilnehmer über die vergangenen Monate eingelullt, womit ein großes Bewegungspotential entstanden ist. Sollte es zu einem Ausbruch kommen, ist es durchaus möglich, dass es durch die Überraschung zu einer starken Bewegung kommen wird, welche dann das weitere Fortkommen des SX5E bestimmen wird.

Risikohinweis

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkrete Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs zum kaufen, verkaufen oder halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf https://www.Trading-Treff.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

ORBP
Über ORBP 513 Artikel
ORBP ist ein Spezialist im Währungshandel, exotischen Wertpapieren und Konjunkturanalysen. Das große Bild ist hierbei maßgeblich und wird objektiv unter die Lupe genommen. Verfolgen Sie ORBP erhalten Sie einen neuen Blick auf die Zusammenhänge der Weltmärkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.