iShares BRIC 50 ETF Der Ausbruch ist gelungen

 

Zuletzt berichtete ich Anfang September über den BRICS Summit 2017 und dessen Historie und Beschlüsse. Dabei habe ich auch kurz auf die Charttechnische Situation im iShares BRIC50 ETF hingewiesen, die sich gestern nach oben hin aufgelöst hat. Der antizipierte Ausbruch fand statt und ein weiteres Kaufsignal liegt vor. Ein guter Zeitpunkt also nochmals in den Chart zu schauen, um das Kursziel zu bestimmen.

iShares BRIC 50 ETF Der Ausbruch ist gelungen

IQQ9 Bar Monats Chart: Der Ausbruch ist gelungen
IQQ9 Bar Monats Chart: Der Ausbruch ist gelungen

Während des gestrigen Handelstages war es endlich soweit und der Markt konnte aus dem großen Dreieck (A) ausbrechen (1). Es wird wichtig sein, dass diese Woche oberhalb von A schließt, damit der Ausbruch eine Chance hat sich zu stabilisieren. Der nächste Knackpunkt wird es sein, dass auch der Monatsschluss oberhalb von A liegt und am besten es ein sehr starker Schluss sein wird damit der Ausbruch weiter an Fahrt gewinnen kann.

Positiv kann einen hierbei die Tatsache stimmen, dass auch das Impuls System auf Long steht, womit die Stärke der Bullen vorerst unterstrichen wird.

Die Kursziele des Ausbruchs aus dem Dreieck liegen zwischen € 44,- bis 74,- je ETF Anteilsschein. Sollte der Markt jedoch unter das Septembertief fallen ist das positive Szenario beendet und die Bären gewinnen die Oberhand.

 EURUSD vor der Wiederauferstehung?  Und das mitten im Sommerloch… Das kann ich bestätigen, denn bereits seit Beginn des laufenden Handelsmonats warte ich auf jenen Test, der heute oder in den…

 Die Aktie von Daimler notiert auf dem selben Niveau wie zur Jahrtausendwende. Keine besonders gute Performance und ein Ausdruck von einer in die Jahre gekommenen Industrie. Natürlich kann man jetzt…

Wie wirken Einzelhandelsumsätze auf Börsenkurse und auf die Wirtschaft? Kann man im Trading von den Umsätzen im Einzelhandel profitieren? […]

  Die Aktie von ADVA Optical Networking SE konnte seit dem Platzen der Dotcom Blase keine gute Entwicklung aufweisen. Doch trotz der schlechten Entwicklung der Aktie, ist das Unternehmen noch…

Durch die Kreditkarte wurde das bargeldlose Bezahlen bereits vor langer Zeit eingeführt, inzwischen haben diese Bezahlsystemen den Markt aufgerüttelt. […]

  Nachdem die Aktie des Chinesischen Konzerns BYD im September 2017 einen enormen Sprung hinlegen konnte, verlor sie daraufhin das Interesse der Anleger und sie sackte deutlich ab. Mittlerweile notiert…

  Der Euro STOXX 50 Future ist in Europa der bedeutendste und liquideste Aktien Index. Leider wird er zu oft verkannt und links liegen gelassen. Doch aufgrund seiner breiten Aufstellung…

  Anfang Februar kam es hier auf Trading-Treff zum Ausblick auf die Finanzmarkt Trends 2018. Nachdem das Erste Halbjahr hinter uns liegt, soll ein kleiner Rückblick eine Übersicht darüber bieten…

Der DAX halt inne zur Wochenmitte auf dem Stand von Mitte Juni. Seit dem jüngsten Tief von Ende Juni hat  der Index wieder um 5,5 Prozent zulegen können. Äußerungen zur US-Wirtschaft sowie zum Freihandel von US-Notenbankchef Jerome Powell verhalfen dem Leitindex schon am Vortag zu ordentlichen Kursgewinnen. Offensichtlich wirkten diese am Mittwoch nach.  […]

ESMA Regulierung bald in Kraft: Gibt es eine Zukunft für Forex und CFD, wie könnte die aussehen und auf was sollten sich Broker und Trader einstellen? […]

Aufgrund der Charttechnischen Situation, ob in Europa, USA oder halt bei den BRICS gehe ich davon aus, dass uns die Rally noch einige Zeit begleiten wird. Natürlich wird es dabei immer wieder zu Rückschlägen kommen, die aber in meinen Augen, in der jetzigen Situation Einstiegspunkte darstellen.

 

ORBP
Über ORBP 399 Artikel
ORBP ist ein Spezialist im Währungshandel, exotischen Wertpapieren und Konjunkturanalysen. Das große Bild ist hierbei maßgeblich und wird objektiv unter die Lupe genommen. Verfolgen Sie ORBP erhalten Sie einen neuen Blick auf die Zusammenhänge der Weltmärkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.