iShares BRIC 50 ETF Der Ausbruch ist gelungen

iShares BRIC 50 ETF Der Ausbruch ist gelungen
iShares BRIC 50 ETF Der Ausbruch ist gelungen
 

Zuletzt berichtete ich Anfang September über den BRICS Summit 2017 und dessen Historie und Beschlüsse. Dabei habe ich auch kurz auf die Charttechnische Situation im iShares BRIC50 ETF hingewiesen, die sich gestern nach oben hin aufgelöst hat. Der antizipierte Ausbruch fand statt und ein weiteres Kaufsignal liegt vor. Ein guter Zeitpunkt also nochmals in den Chart zu schauen, um das Kursziel zu bestimmen.

iShares BRIC 50 ETF Der Ausbruch ist gelungen

IQQ9 Bar Monats Chart: Der Ausbruch ist gelungen
IQQ9 Bar Monats Chart: Der Ausbruch ist gelungen

Während des gestrigen Handelstages war es endlich soweit und der Markt konnte aus dem großen Dreieck (A) ausbrechen (1). Es wird wichtig sein, dass diese Woche oberhalb von A schließt, damit der Ausbruch eine Chance hat sich zu stabilisieren. Der nächste Knackpunkt wird es sein, dass auch der Monatsschluss oberhalb von A liegt und am besten es ein sehr starker Schluss sein wird damit der Ausbruch weiter an Fahrt gewinnen kann.

Positiv kann einen hierbei die Tatsache stimmen, dass auch das Impuls System auf Long steht, womit die Stärke der Bullen vorerst unterstrichen wird.

Die Kursziele des Ausbruchs aus dem Dreieck liegen zwischen € 44,- bis 74,- je ETF Anteilsschein. Sollte der Markt jedoch unter das Septembertief fallen ist das positive Szenario beendet und die Bären gewinnen die Oberhand.

Zum Osterfest zeigen wir Ihnen den Nasdaq 100 mit etwas Statistik zum Allzeithoch. Daraus ergibt sich nun eine mögliche Trading-Chance an der Börse. […]

Divergenzen vereinen sich mit einer Keilformation. […]

Sehen Sie hier die kritische Auseinandersetzung von Friedrich und Weik zum Thema Wohlstand. Wird dieser durch unsere aktuelle Politik verspielt? […]

In der DAX-Analyse zur Wochenmitte der KW16/2019 gebe ich eine Prognose vor Ostern und pünktlich für Trader zur Wochen-Halbzeit im DAX charttechnisch ab. […]

Wer unterliegt der Blackout Periode oder auch Handelssperrzeit? Und wann kommt es zu dieser Phase an der Börse? Hier finden Sie die Antworten. […]

Ein spannender Aspekt im Social Trading ist das Verhälnis vom Trader zu seinen Investoren. Über ayondo, wikifolio und darwinex hinweg analysieren wir dies. […]

Der DAX läuft von Hoch zu Hoch. Wie auf Schienen stürmt er auf neue Jahreshöchststände zu. Wie geht es nun weiter? […]

Lufthansa, Vonovia und Twitter sind die Top Edge-Aktien der KW16/2019 für Ihr Trading. Alle drei Aktien sind von der Trendausrichtung Long ab diesen Marken. […]

Die Nachfrage der Kassen nach Junk Papieren stützt das Angebot und damit den aktuellen Kreditzyklus. […]

Der DAX-Future kämpft momentan mit der 12.000-Punkte-Marke und kann dort in der neuen Woche folgende Signale liefern. Ausblick Charttechnik KW16/2019 […]

Aufgrund der Charttechnischen Situation, ob in Europa, USA oder halt bei den BRICS gehe ich davon aus, dass uns die Rally noch einige Zeit begleiten wird. Natürlich wird es dabei immer wieder zu Rückschlägen kommen, die aber in meinen Augen, in der jetzigen Situation Einstiegspunkte darstellen.

 

Risikohinweis

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkrete Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs zum kaufen, verkaufen oder halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf https://www.Trading-Treff.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

ORBP
Über ORBP 513 Artikel
ORBP ist ein Spezialist im Währungshandel, exotischen Wertpapieren und Konjunkturanalysen. Das große Bild ist hierbei maßgeblich und wird objektiv unter die Lupe genommen. Verfolgen Sie ORBP erhalten Sie einen neuen Blick auf die Zusammenhänge der Weltmärkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.