iShares BRIC 50 ETF Der Ausbruch ist gelungen

iShares BRIC 50 ETF Der Ausbruch ist gelungen
iShares BRIC 50 ETF Der Ausbruch ist gelungen
 

Zuletzt berichtete ich Anfang September über den BRICS Summit 2017 und dessen Historie und Beschlüsse. Dabei habe ich auch kurz auf die Charttechnische Situation im iShares BRIC50 ETF hingewiesen, die sich gestern nach oben hin aufgelöst hat. Der antizipierte Ausbruch fand statt und ein weiteres Kaufsignal liegt vor. Ein guter Zeitpunkt also nochmals in den Chart zu schauen, um das Kursziel zu bestimmen.

iShares BRIC 50 ETF Der Ausbruch ist gelungen

IQQ9 Bar Monats Chart: Der Ausbruch ist gelungen
IQQ9 Bar Monats Chart: Der Ausbruch ist gelungen

Während des gestrigen Handelstages war es endlich soweit und der Markt konnte aus dem großen Dreieck (A) ausbrechen (1). Es wird wichtig sein, dass diese Woche oberhalb von A schließt, damit der Ausbruch eine Chance hat sich zu stabilisieren. Der nächste Knackpunkt wird es sein, dass auch der Monatsschluss oberhalb von A liegt und am besten es ein sehr starker Schluss sein wird damit der Ausbruch weiter an Fahrt gewinnen kann.

Positiv kann einen hierbei die Tatsache stimmen, dass auch das Impuls System auf Long steht, womit die Stärke der Bullen vorerst unterstrichen wird.

Die Kursziele des Ausbruchs aus dem Dreieck liegen zwischen € 44,- bis 74,- je ETF Anteilsschein. Sollte der Markt jedoch unter das Septembertief fallen ist das positive Szenario beendet und die Bären gewinnen die Oberhand.

Die Story, die die Märkte bewegt entwickelt sich bei den Unternehmensanleihen, nicht auf dem Aktienmarkt. […]

Kommt es zur großen Zerreißprobe innerhalb der EU? Der Haushaltsstreit mit Italien legt eine heftige Auseinandersetzung nahe. […]

Der Aktienkurs zeigt es schon an: Apple hat Problemen, wie einige Zulieferer berichten. Was heisst dies für die Apple-Aktie und die Perspektiven? […]

In Deutschland wird alles teurer. Die Inflation stieg erneut an und die Teuerungsrate notiert auf einem 10-Jahreshoch. Was bedeutet dies für Anleger? […]

Die Ölpreise sind unter Druck und verloren rund 25 Prozent in den letzten Wochen. Folgende Chartanalyse zeigt im WTI spannenden Entscheidungsbereich an. […]

Nordex SE steckt in einer tiefen Krise. Das zeigen auch die Nordex-Aktien. Die Zahlen zum 3. Quartal 2018 können die Börse erneut nicht überzeugen. […]

Als neuer Player im Mobilfunkbereich an der Börse gilt das Softbank-IPO. In Japan verschärft sich dadurch der Wettberwerb und Anleger haben die Wahl. […]

  Die Automobilbranche ist das Steckenpferd Deutschlands aber auch der gesamten EU. Dementsprechend wichtig ist es, die weltweiten Entwicklungen zu beobachten, um einen besseren wirtschaftlichen Gesamteindruck zu erlangen. Die Signale,…

  Der Euro bewegt sich zum USD seit einiger Zeit schwächer. Noch stützt die Marke um 1,1300 EUR/USD. Stehen wir kurz vor einer Trendwende? Kann der Euro wieder deutlich zulegen?…

  SAP übernimmt Qualtrics – die größte Übernahme seit Jahren des DAX-Konzerns? Qualtrics zählt zu den weltweiten Pionieren im Bereich Experience Management und SAP kauft sich damit in einen Zukunftsmarkt…

Aufgrund der Charttechnischen Situation, ob in Europa, USA oder halt bei den BRICS gehe ich davon aus, dass uns die Rally noch einige Zeit begleiten wird. Natürlich wird es dabei immer wieder zu Rückschlägen kommen, die aber in meinen Augen, in der jetzigen Situation Einstiegspunkte darstellen.

 

ORBP
Über ORBP 464 Artikel
ORBP ist ein Spezialist im Währungshandel, exotischen Wertpapieren und Konjunkturanalysen. Das große Bild ist hierbei maßgeblich und wird objektiv unter die Lupe genommen. Verfolgen Sie ORBP erhalten Sie einen neuen Blick auf die Zusammenhänge der Weltmärkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.