Gold und Silber Minen im Fokus

Rohstoffwerte im Fokus

 

Die Entwicklung bei Gold und Silber läuft weiterhin im Rahmen der Erwartungen. Dennoch haben sich auch dort Strukturen gebildet, die einer genauen Beobachtung bedürfen und den weiteren Aufwärtsimpuls schnell in Bedrängnis bringen könnten. Dies betrifft insbesondere den Goldpreis und dem untergeordnet die Minenwerte. Auf diese blicken wir nun genauer.


Minenindex im Blickfeld


Die Minen haben in den letzten Tagen ebenfalls mit Verlusten zu kämpfen. Übergeordnet lässt sich dies noch als Zwischenkorrektur im Rahmen der Wellen iv einstufen. Wir sehen dies nun als Härtetest an. Wird er bestanden, kann die Aufwärtsbewegung sich noch mal zurückmelden und neue Hochs über denen von 2016 ausbauen. 

Wir werden im Hinblick auf den GDX, GDXJ, HUI und XAU aber nicht lange fackeln, falls die wichtigen Schwellen unterschritten werden.


Chartanalyse im Rohstoffbereich


So oder so, hat es ja von Beginn an unserer Erwartung entsprochen, dass diese Aufwärtsbewegung rein korrektiv ist und wir im Anschluss auf Tiefs unter denen aus 2018 zurückfallen.

Da die Lage uns aktuell doch etwas zu heiß wird, haben wir uns entschlossen im GDXJ, GDX und unsere Position bei First Majestic nun doch 50% der Position zu verkaufen.

Aktuell ausgehend von den Pre-Market Daten, wird der Verkauf im GDXJ zu $39.80 ausgeführt werden. Dabei realisieren wir einen Kursgewinn von +20.78%.

So schaut dies in den Chartbildern von GDX und GDXJ aus:


GDX mit Skalierungen im Chartbild
GDX mit Skalierungen im Chartbild


GDXJ mit Skalierungen im Chartbild
GDXJ mit Skalierungen im Chartbild


Unsere Positionierungen im GDX und GDXJ


Wir sind aktuell mit folgenden Parametern Long im GDX:

  • Risiko: Gering 
  • Unser Kaufkurs Ø: $23.94
  • Unsere Stopps: $24.50 zu 100%
  • Take Profit: 30% zu $32 
  • Teilverkauf $26.20 Gewinn +9.20% 06.09.2019

Wir sind aktuell mit folgenden Parametern Long im GDXJ:

  • Risiko: Gering 
  • Unser Kaufkurs Ø: $32.95
  • Unsere Stopps: $35.90 zu 100%
  • Take Profit: 30% zu $46
  • Teilverkauf $39.80 Gewinn +20.78% 06.09.2019

Wir sind aktuell mit folgenden Parametern Long in First Majestic:

Teilverkauf $13.60 Gewinn +66.87% 06.09.2019


Ausblick auf die Entwicklung


Sie sehen, nicht nur in den Edelmetallen konnten wir die letzten Wochen massive Gewinne erzielen, auch in den Minen. Wir werden sobald die optimalen Zeitpunkte für einen Nachkauf gekommen sind, E-Mails mit Kurznachrichten zu den exakten Einstiegen, Stopps und Take Profits verschicken.

Im Chartbild sehen Sie unsere Szenarien:


First Majestic im Chartbild
First Majestic im Chartbild


Wir wünschen Ihnen mit diesen Anregungen viel Erfolg,

Ihr Philip Hopf

Philip Hopf
Über Philip Hopf 50 Artikel
Philip Hopf ist Mitgründer und Geschäftsführender Gesellschafter der HKCM. Seit 2005 ist er aktiv an den Finanzmärkten als Trader und Investor aktiv. Er spezialisiert sich auf den Index und Rohstoff- sowie Aktienbereich. Dabei nutzt er die Elliott Wave Analysemethodik um Zielbereiche und Trendwendepunkte in den jeweiligen Märkten zu berechnen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.