Euro STOXX 50 Future – Kommt der Ausbruch?

Euro STOXX 50 Future - Kommt der Ausbruch
Euro STOXX 50 Future - Kommt der Ausbruch
 

Der Euro STOXX 50 Future ist in Europa der bedeutendste und liquideste Aktien Index. Leider wird er zu oft verkannt und links liegen gelassen. Doch aufgrund seiner breiten Aufstellung sollte man ihn nicht ignorieren. Der Index befindet sich mittlerweile in einer recht interessanten Chartsituation. Eine Entscheidung steht an.

Bevor wir im Tages Chart die aktuelle Lage genauer betrachten, ist es notwendig den Chart erst einmal einzunorden und den aktuellen Standpunkt zu bestimmen.

 

Euro STOXX 50 Future Chartüberblick: Wo stehen wir?

FESX Wochen Chart: Neuer Anlauf
FESX Candle Wochen Chart: Trendlinie 1 und Ablauflinie 2 sind noch immer in Reichweite

In der Langfristigen Betrachtung sieht es für den Euro STOXX 50 Future weiterhin nicht schlecht aus. Es besteht noch immer die Chance auf einen Angriff und vielleicht dem Überwinden der Trendlinie 1 und der Ablauflinie 2. Die Ablauflinie 2 wird durch den Bereich der 2015er Hochs definiert. Sollte es der Markt über diese Linien hinweg schaffen, dann stehen die Chancen gut, dass die gute Entwicklung, die seit der Great Financial Crisis zu beobachten ist, anhält.

Ein abtauchen unter die 2018er Tiefs hingegen würde diesen Eindruck vorerst beschädigen.

Gehen wir nun eine Magnitude tiefer.

 

FESX Tages Chart: Flaggen Formation

FESX Tages Chart: Bereit zum Ausbruch?
FESX Candle Tages Chart: Innerhalb Flagge A gefangen

Der FESX befindet sich im Tages Chart noch immer innerhalb einer Flagge (A), welche ich erst vor kurzem hier vorgestellt hatte. Innerhalb dieser konnte der Future die obere Grenze erreichen. Doch auf den Weg hin zu der oberen Begrenzung wurde im MACD (3, 10, 16) Histogramm eine Bearishe Divergenz ausgebildet. Das stellt einen Wehrmutstropfen für die Bullen dar. Denn es scheint so, als ob den Bullen kurzfristig die Luft ausgehen würde.

Aufgrund der bearishen Divergenz ist mit einem Rücklauf zu rechnen. Diese Vermutung bestätigt sich, sollte durch die unmittelbare Price Action ein Umkehrsignal angezeigt werden. In diesem Fall wäre auf der Unterseite Linie B ein mögliches Ziel, für den Counter Trade. Diese Sicht wird auch durch das Saisonalitäts-Muster im VSTOXX Future und dem iShares USD High Yield Bond ETF unterstützt.

Saisonale Chancen für die Bären? Die Anzeichen verdichten sich!

Wenn es jedoch zu einem Ausbruch auf der Oberseite kommen sollte, ist ein langsames erreichen der Ablauflinie 2 möglich. Sollte es zum Ausbruch kommen, dann gehört der SL spätestens unter das Tief vom 17.07.2018.

Die kommenden Tage werden spannend und es wird sich zeigen für welche Seite sich der Index entscheiden wird.

ORBP
Über ORBP 447 Artikel
ORBP ist ein Spezialist im Währungshandel, exotischen Wertpapieren und Konjunkturanalysen. Das große Bild ist hierbei maßgeblich und wird objektiv unter die Lupe genommen. Verfolgen Sie ORBP erhalten Sie einen neuen Blick auf die Zusammenhänge der Weltmärkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.