Dow Jones nimmt wichtige Hürde und stürmt weiter

Dow Jones vor Allzeithoch
Das Allzeithoch im Dow in Sichtweite
 

Der Dow Jones ist nicht zu stoppen. Vor einigen Tagen stellte ich Ihnen einen Chart vor, der den Dow Jones vor einem wichtigen Bereich zeigte. Die Möglichkeit diesen auf Tagesbasis zu überbieten, sollte zu Anschlusskäufen führen. In den letzten Stunden nun zeigte sich, dass der Kurs in der Tat geradezu deutlich nach oben springen konnte.


Am 05.09.2019 schrieb ich zum Dow Jones folgendes:

Ein Überwinden der Linie wäre eine gute Nachricht für die Bullen. Vor allem auf Tagesbasis könnten sich durch diese Bewegung Anschlusskäufer finden. Ein Abprall an der oberen Begrenzung wäre allerdings ein Anzeichen, dass die Handelsrange der letzte  Wochen weiterhin Bestand haben könnte.

Dow Jones vor Widerstand


Folgenden Chart stellte ich Ihnen dabei vor:

Dow Jones Charttechnik
Dow Jones vor Widerstand durch Trendkanal (Chartquelle Oanda)


Genau diese erwarteten Anschlusskäufe sahen wir nun in den letzten Stunden. Besonders interessant ist aber, dass nach dem ersten Ausbruchsversuch ein Retest der oberen Widerstandslinie vollzogen wurde. Für Trader also eine gute Möglichkeit den Einstig zu finden. Diesen Retest stellte ich den Lesern unseres kostenfreien Trading-Chats vor.


Widerstand im Dow Jones wurde überwunden
Bruch des Kanals im Dow Jones (Chartquelle Oanda)


Folge für die kommenden Stunden und Tage


Aus heutiger Sicht ist der Weg für die Bullen frei. Allerdings sollte die Auswirkung der heutigen EZB Sitzung auch auf die amerikanischen Börsen nicht unterschätzt werden. Mario Draghi hat eine sehr hohe Erwartungshaltung in die Märkte gepflanzt. Neben einer Senkung des Leitzinses von -0,2 % auf dann -0,6 % für Bankeneinlagen werden sogar weitere Maßnahmen wir ein neues QE Programm oder sogar Aktienkäufe durch die EZB erwartet.

Lesen Sie hier, wie sich DAX und Dow zur Zinssitzung entwickeln könnten

Damit dürfte vor allem die Pressekonferenz für äußerst hohe Volatilität sorgen. Für vorsichtige Trader ist das kein besonders gutes Umfeld. Deutliche Kursveränderungen in wenigen Sekunden sind absolut möglich und sogar wahrscheinlich. Achten Sie auf Ihr Geld.

deepinsidehps
Über deepinsidehps 448 Artikel
"deepinsidehps" steht vor allem für den vertiefenden Einblick in die Märkte. Insbesondere Meinungen und Gedanken abseits der gültigen Konventionen sind die Prämissen des Users.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.