Bärenfalle im e mini NASDAQ 100 Future

Bärenfalle im e mini NASDAQ 100 Future
Bärenfalle im e mini NASDAQ 100 Future
 

Der Sommer hat begonnen und damit auch die Zeit des Wartens an der Börse. Oft legen die Märkte im Sommer eine Pause ein, was wohl auch dieses Jahr wieder der Fall sein wird.

 

Die Sommerpause ist ein Phänomen, dass sich auch im Seasonal Chart widerspiegelt.  Der e mini NASDAQ 100 Future bildet, wie auch die anderen Märkte, seit mehreren Wochen eine Stauzone aus. Diese Stauzone sollte man jedoch nicht als ein Umkehrmuster verstehen, denn dazu gibt es bisher keinerlei Anlass. Es scheint eher, dass es eine Bärenfalle im e mini NASDAQ 100 Future wird.

 

x Bar Narrow Range im e mini NASDAQ 100 Future

e mini NASDAQ 100 Future: x Bar Narrow Range (A)

 

Der Markt korrigiert mittlerweile seit vier Wochen, konnte dabei jedoch kein neues Momentum Low Formen (C). Der Bar der KW 23 formte den Anfang der Korrektur und gab mit seinen Extrempunkten die Range vor, innerhalb der sich der Markt bisher bewegt. Dabei wurde mittlerweile ein x Bar Narrow Range Pattern (A) geformt.

Ein Ausbruch aus diesem Pattern, wird die weitere Richtung für Ihr Trading vorgeben. Auf der Unterseite ist das Potential für die Bären bisher durch die Value Zone (B) begrenzt und auch das Impuls System steht nur im neutralen Bereich.

Bisher spricht hier im Wochen Bar Chart nicht so viel für die Bären, es ist Zeit eine Zeit Magnitude tiefer zu gehen.

 

Bärenfalle im e mini NASDAQ 100 Future

e mini NASDAQ 100 Future: ABCD Pattern

 

Hier im Tages Chart entpuppt sich das xBNR Pattern aus dem Wochen Chart als ein ABCD Pattern, bei dem eine kleine Besonderheit aufgetreten ist. Die Besonderheit ist, dass die Strecke c, kürzer als die Strecke a ist. Dieser Umstand weist darauf hin, dass die Bären keine Kraft haben. Im MACD Histogramm (3,10,16) konnte zudem kein neues Momentum Tief (E) geformt werden und auch dass Impuls System (F) steht hier auf Kaufen. Das lässt nur die Seitenlinie oder eine Long Position zu.

Der Punkt / Bar D des Pattern bildete gestern zusätzlich einen Umkehrstab.

Die genannten Fakten lassen darauf schließen, dass die Bären bisher keinerlei Kraft besitzen, obwohl sie mindestens zwei Steilvorlagen in den letzten vier Wochen hatten. Nein die Initiative liegt weiterhin bei den Bullen. Aufgrund des Patterns im Wochen und Tages Chart gehe ich von einer Bärenfalle im e mini NASDAQ 100 Future aus.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen unserer Seite und ein erfolgreiches Trading. Weitere Trading Ideen finden Sie an gewohnter Stelle in unserer Rubrik Trading.

ORBP
Über ORBP 438 Artikel
ORBP ist ein Spezialist im Währungshandel, exotischen Wertpapieren und Konjunkturanalysen. Das große Bild ist hierbei maßgeblich und wird objektiv unter die Lupe genommen. Verfolgen Sie ORBP erhalten Sie einen neuen Blick auf die Zusammenhänge der Weltmärkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.