DAX schwach nach Zinsängsten
Trading

DAX schwach nach Zinsängsten: Trading am 08.10.2018

Obwohl die Arbeitslosenquote in den USA auf den tiefsten Stand seit dem Jahr 1969 fiel, konnte die Beschäftigung weniger als erwartet zulegen. Das Lohnwachstum schwächte sich auf  Jahresbasis ebenfalls etwas ab. Dem Lohndruck auf dem US-Arbeitsmarkt kommt nach Einschätzung von Experten zunehmend Bedeutung für die weitere Geldpolitik der US-Notenbank Fed zu. Daher verabschiedete sich der DAX schwach nach Zinsängsten ins Wochenende.

[…]