Royal Nickel Company explodiert

Goldfund lässt Pennystock stark ansteigen

Goldschatz in Australien gefunden
Goldschatz in Australien gefunden
 

Die Royal Nickel Company explodiert weiter. Damit setzt die Story rund um den großen Goldfund in Australien erneut einen Meilenstein.

Wie Trading-Treff berichtete, hat ein kleines Bergbauunternehmen aus Kanada vor ein paar Tagen riesige Goldklumpen gefunden. Diese Goldklumpen sind in Größe und Qualität sehr selten zu finden und lassen aktuell die Herzen der Spekulanten höher schlagen.

 

Royal Nickel Company steigt deutlich an

Zurzeit legt die Aktie erneut deutlich zu. Sie konnte sich nach der ersten Meldung hier auf Trading-Treff von 0,13 Euro auf nun über 0,50 Euro verteuern. Damit könnten die Spekulationen um eine weitere Vergrößerung des Goldfundes erneut angefacht werden. Dennoch sollten Aktionäre um die Risiken eines Pennystocks wissen.

Royal Nickel explodiert nach Goldfund in Australien
Royal Nickel explodiert nach Goldfund in Australien

Exkurs Pennystock

Als Pennystocks werden Aktien mit einem Kurswert von unter einem Euro bezeichnet. Diese haben oftmals hohe Schwankungsbreiten und eine größere Gefahr zu scheitern, als die sogenannten Bluechips.

 

RNC bleibt spannend

Es bleibt trotzdem spannend um die Entwicklung der RNC-Aktie. Während das Unternehmen vor ein paar Tagen noch nur niedrige zweistellige Millionenbeträge auf die Waage der Marktkapitalisierung brachte, ist es heute deutlich über 100 Millionen wert. So schnell kann es manchmal gehen an der Börse.

deepinsidehps
Über deepinsidehps 385 Artikel
"deepinsidehps" steht vor allem für den vertiefenden Einblick in die Märkte. Insbesondere Meinungen und Gedanken abseits der gültigen Konventionen sind die Prämissen des Users.

3 Kommentare

  1. diese Aktie könnte bald kein Penny Stock mehr sein und sicher Kurse um die 5-10 Euro erreichen, wenn man weiterhin diese großen Goldvorkommen findet. Doch wie schon geschrieben, das Risiko sollte jeden bewusst sein, doch vorerst stimmt die Story!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.