Kryptowährung Envion vor der Pleite? 100 Millionen Dollar vor dem Untergang

Kryptowährung Envion vor der Pleite? 100 Millionen Dollar vor dem Untergang
Kryptowährung Envion vor der Pleite? 100 Millionen Dollar vor dem Untergang
 

Bei Envion erlebt man in den Medien hautnah den Kampf zwischen Gründer und Vorstand. Steht damit die Geschäftsidee mit den mobilen Krypto-Mining-Containern vor dem Aus? Immerhin geht es um 100 Millionen Dollar Kapital.

 

Envion ICO und deren Entwicklung

Bis dato gilt das Envion ICO in Deutschland als größte Emission einer virtuellen Währung. Dabei wurden zum Jahresstart 100 Millionen Dollar eingenommen. Die Idee dahinter: Container errechnen Kryptoanlagen wie Bitcoin auf einem Rechner und partizipieren so von dessen Umsatz. Das Unternehmen beschreibt ihre Benefits selbst wie folgt:

  • Highly profitable, global crypto-mining-infrastructure.
  • Hosted in mobile, modular CSC containers.
  • Decentralized placement directly at the energy source.

 

Doch wegen einer offen geführten Auseinandersetzung vor dem Berliner Landgericht zwischen dem Gründer und dem Management ist der Geschäftsbetrieb aktuell gelähmt. Mehr als zwei Drittel der 30.000 Anleger in dieser Kryptowährung setzen dennoch auf eine Fortsetzung und möchten ihre Anteile behalten, wie Capital heute berichtet.

Hierbei bleibt zu hoffen, dass Anleger auf die drei Slogan von Envion vertrauen können:

  • World’s most profitable standard of self-expanding crypto infrastructure.
  • Maximizing the value of energy worldwide.
  • Envion is a Swiss-based blockchain startup from Berlin.

 

Die Blockchain Bonanza

Redaktion
Über Redaktion 155 Artikel
Die Redaktion von Trading-Treff informiert Sie nicht nur über Veranstaltungen und Messen, sondern beleuchtet auch Tradingaspekte und Handelsinstrumente. Gastbeiträge sind hierunter ebenfalls subsumiert, um das Angebot breit und vielfältig zu halten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.