DAX erholt sich im Nachthandel kräftig

Überblick

Börsenticker - Kurznachrichten
Börsenticker - Der Überblick über Börse und Wirtschaft
 

Der Start des Handels im FDAX heute Nacht hatte es in sich. Der an der Eurex notierte DAX-Future legte direkt nach dem Open zum Teil kräftig zu. Direkt zum Start schoss der Terminkontrakt auf den deutschen Leitindex um über 100 Punkte nach oben.


Der deutliche Zugewinn im Nachthandel für deutsche Aktien ist allerdings nur ein Teil der Geschichte. Zusätzlich fällt der Bund-Future (FGBL), der in den letzten Wochen einen starken Aufwärtstrend zeigte, im Nachhandel auf sein 2-Wochentief. Neben diesen beiden Future Kontrakten tat sich ebenfalls etwas am Goldmarkt. Nachdem der Goldpreis gestern ein neues Mehrjahreshoch generieren konnte, wurden diese Zugewinne in den Nachtstunden ebenfalls wieder abgebaut. Für Börsianer deutet sich damit ein sehr spannender Wochenausklag an. Nachdem die Volatilität zuletzt etwas rückläufig war, deuten sich für den heutigen Handelstag kräftige Bewegungen an.


Kennen Sie schon die neuen Handelssignale für den DAX und Gold? Einfach kostenlos registrieren und nachlesen.


Wirtschaftsdaten am Nachmittag


Zusätzlich zu den Vorgaben aus dem Nachthandel, warten Börsianer auf die Wirtschaftsdaten aus den USA am heutigen Nachmittag. Neben dem ADP-Bericht um 14:15 Uhr werden um 16:00 Uhr die Zahlen zum ISM Einkaufsmanagerindex erwartet.

Redaktion
Über Redaktion 257 Artikel
Die Redaktion von Trading-Treff informiert Sie nicht nur über Veranstaltungen und Messen, sondern beleuchtet auch Tradingaspekte und Handelsinstrumente. Gastbeiträge sind hierunter ebenfalls subsumiert, um das Angebot breit und vielfältig zu halten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.