Bitcoin knackt die 9.000 USD Marke – 10.000 USD in Sichtweite

Bitcoin knackt die 9.000 USD Marke
Bitcoin-Rally hält an
 

Bitcoin konnte soeben das erste Mal in seiner noch jungen Geschichte die 9.000 USD Marke knacken. Damit liegt nicht nur ein neues Allzeithoch vor, zusätzlich liegt die psychologisch wichtige Marke von 10.000 USD nun endgültig in Sichtweite.

 

Der Wochenchart – Bitcoin knackt die 9.000 USD Marke

Wie Sie im Wochenchart gut erkennen können, konnte sich Bitcoin von seinem letzten Zusammenbruch nicht nur erholen, er setzte zusätzlich zu einer ungeheuren Rally an. In den letzten Minuten konnte diese Rally mit 9.000 Punkten einen neuen Rekord setzen.

 

BTC im Wochenchart
Bitcoin knackt die 9.000 USD Marke

 

Damit stellt Bitcoin weiterhin den absolut krassesten Basiswert für Trader dar. Gerade die schlechten News und folgenden kräftigen Korrekturen, stellen zuletzt immer wieder gute Einstiegsmöglichkeiten dar. Über den letzten heftigen Absturz berichteten wir ebenfalls in dem Artikel: „Bitcoin-Crash – Bitcoin Group reagiert, Nvidia könnte folgen“.

 

Bitcoin im Tageschart

Auch im Tageschart erkennt man den Ausbruch. Bitcoin konnte nun sogar seine obere Begrenzung aus dem Tageschart hinter sich lassen und so nochmals an Geschwindigkeit zulegen. Diese Entwicklung ist wahrhaftig fulminant!

BTC im Tageschart
Bitcoin mit oberer Begrenzung

Die Begrenzung aus dem Tageschart als Trendlinie stellt damit nun eine gute Orientierung für Trader dar. Ein Abtauchen unter dieses Level, könnte durchaus für mögliche Short-Trades genutzt werden. Allerdings bleibt es aktuell weiterhin bei einem sehr starken Chartbild. Blindes Leerverkaufen von Bitcoin bleibt hochriskant.

 

Bitcoin handeln

Sollten Sie an möglichen Investments in Bitcoin interessiert sein, so gibt es mittlerweile verschiedene Möglichkeiten um Bitcoin zu erwerben. Weiterhin können Sie den direkten Weg gehen und an den bekannten Handelsplätzen für Bitcoin diese erwerben. Wem dieser Weg zu umständlich ist, der kann durchaus auf Zertifikate der Bank Vontobel zurückgreifen.

In dem Artikel „Bitcoin – Vontobel begibt ein Partizipationszertifikat ohne Laufzeitbegrenzung“ zeigte ich bereits einen möglichen Weg auf, um in Bitcoins zu investieren. Sollten Sie eher Interesse an echtem Trading und der Möglichkeit des Leerverkaufs haben, empfiehlt sich einer der mittlerweile zahlreichen CFD Brokern die diesen Service bieten. Einen stellten wir ebenfalls bereits vor: „Bitcoin Trading und weitere Kryptowährungen handeln“.

 

Volatilität der Kryptowährungen

Weiterhin bleibt Bitcoin eines der volatilsten Instrumente für Trader. Allerdings legen auch andere Kryptomärkte zuletzt stark zu. So konnten sowohl DASH wie auch Ethereum neue Hochs generieren. Dabei stellen die prozentualen Entwicklungen van DASH und ETH die meisten Aktien völlig in den Schatten.

DASH im Tageschart
DASH ebenfalls mit Rally

 

DASH auf Rekordkurs! Chartanalyse und Handel der Kryptowährung

 

 

ETH im Tageschart
ETH mit neuen Hochs

 

Chartquelle AVATRADE

Bitcoin Trading
Banner von AVATRADE

Der Markt für Kryptowährungen bleibt damit weiterhin der sowohl chancenreichste, wie auch riskanteste Markt für Trader überhaupt. Dieser Zustand dürfte uns auch in den nächsten Wochen weiterhin begleiten.

deepinsidehps

deepinsidehps
Über deepinsidehps 336 Artikel
"deepinsidehps" steht vor allem für den vertiefenden Einblick in die Märkte. Insbesondere Meinungen und Gedanken abseits der gültigen Konventionen sind die Prämissen des Users.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.