Top Edge-Aktie in der KW05 ist die Chevron Corp mit Chancen

Im folgenden finden Sie unsere neuen Top Edge-Aktien für die KW 05 in 2018, die mit Hilfe unseres Algorithmus analysiert worden sind und sich in einer statistisch vorteilhaften Trading-Situation befinden. Und genau darum geht es hier. Der statistische Vorteil für Ihr Trading! Nur wer das Edge auf seiner Seite hat, kann dauerhaft Erfolg haben. Schauen wir uns nun gemeinsam die Aktie an.

 

Top Edge-Aktie KW05 ist Chevron Corp

Die Chevron Corp ist unter der Abkürzung: CVX bekannt. Das Trendrichtung lautet hier klar: LONG. Folgendes sehen Sie im Chartbild des Metatrader 5:

Chevron Corp mit Signal aus der Statistik
Top Edge-Aktie der Woche: Chevron Corp
(Abbildung: Metatrader 5)

 

Unsere erste und einzige Edge-Aktie für die kommende Handelswoche ist: Chevron Corp.

Sparen wir uns doch heute mal den Smalltalk und beginnen gleich mit dem Trading-Plan.

Korrigiert die Chevron Corp bis auf ein Preisniveau von 118.74$, so würde es, solange nichts anderes passiert, zu einem Trendbruch kommen.

Steigt die Aktie jedoch und erreicht 133.50$, so würden wir unser Edge-Niveau erreichen und die Aktie hätte das Potenzial noch deutlich weiter zu steigen.

 

Hoffen wir, dass es zur nächsten Edge-Ausgabe ein paar mehr Edge-Aktien zur Verfügung stehen. Doch wenn man ein 100% objektives System verfolgt, kann es dazu kommen, dass wir auch mal in einem System nichts zu traden haben und uns nichts in einen Chart interpretieren um bloß irgendwie einen Trade herauszukitzeln.

 

P.S: Die UnitedHealth Group Aktie steigt und steigt. Ich hoffe Sie konnten diese Edge-Aktie für sich profitabel verwenden. Hier nochmal eine schöne Motivation für alle Nutzer des MTA Edge-Systems:

Trading der Top Edge-Aktien
Beispiel aus den Top Edge-Aktien: UnitedHealth Group
(Abbildung: Metatrader 5)

Bei Fragen oder Anliegen zu den Edge-Aktien oder bei Interesse am MTA können Sie uns natürlich jederzeit kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen aus der Hauptstadt,

Statistic-Trading

 

Risikohinweis:

Die angebotenen Marktsituationen stellen nur eine persönliche Sicht dar. Sie sind nicht als direkte Aufforderung zum Börsenhandel zu sehen. Statistic-Trading übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche sind ausgeschlossen.

 

statistictrading123

Edge-Trading oder auch Fibonacci Retracements sind spezifische Ansätze im Trading, denen sich der Redakteur von statistic-trading.de auf objektive Art und Weise nähert. Tauchen Sie ein in das statische Trading mit diesen Anregungen!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.