Tesla Aktie – Totgesagte leben länger

Tesla Aktie - Totgesagte leben länger
Tesla Aktie - Totgesagte leben länger
 

Trotz all der schlechten Nachrichten, die in den letzten Monaten zutage traten, konnte sich die Tesla Aktie gut halten. Weder die Produktionsprobleme, noch die Crashs der Fahrzeuge waren dazu geeignet eine Panik unter den Investoren auszulösen. Lediglich die Nervosität stieg in den vergangenen Monaten an. Die Aktie ist sehr volatil, doch die Chancen, sollte die Unternehmung Erfolg haben, sind immens. Ein Bild das der Chart der Tesla Aktie widerspiegelt.

 

Tesla Aktie Chartüberblick

TSLA Point and Figure & Bar Quartals Chart: Alles ist gut
TSLA Point and Figure & Bar Quartals Chart: Bisher keine Gefahr für die Bullen

 

Bisher konnte der fulminante Aufstieg der Tesla Aktie nicht gestoppt werden. Dass, obwohl der Konzern aus Palo Alto bisher noch keinen nennenswerten Gewinn vorweisen konnte.

Es scheint bisher so, als dass die Investoren an ein mit Amazon vergleichbares Investment Wunder glauben. Bisher gibt der Chart den Investoren recht.

Hier im Bar Quartals Chart kam es im ersten und nun zweiten Quartal zu einem Test des zuvor verlassenen Dreiecks. Wie es scheint sind die Bullen in der Lage ein Umkehrstab Spring Pattern zu bilden. Ein Pattern, dass im Zusammenspiel mit dem Test des Dreiecksausbruchs ein gutes Kaufsignal darstellt.

Genaueres wird man aber erst zum Ende des zweiten Quartals wissen, denn der Schlusskurs wird entscheidend sein.

Geht man nun ein Zeit Magnitude tiefer im Chart, lässt sich eine gewisse positive Grundstimmung nicht leugnen.

 

Tesla Aktie Erfolgreicher Retest vom Dreiecksausbruch

TSLA Aktie: Retest Ausbruchsniveau + Umkehrstab aktiviert
TSLA Bar Monats Chart: Erfolgreicher Retest vom Ausbruchsniveau + aktivierter Umkehrstab

 

Aktuell sieht die Lage im Chart sehr gut aus. Nachdem die Aktie in das Dreieck einbrach, konnte sie einen Umkehrstab formen, der im darauffolgenden Monat aktiviert worden ist. Damit sind zur Zeit die Bullen am Steuer.

 

Umkehrstab Pattern in der Praxis – Trading Setup

 

Fazit

Solang das Tief von Bar A nicht unterschritten wird, bleibt das positive Szenario erhalten.

Das erste Ziel des positiven Szenarios liegt bei ca. $370,- je Aktie. Sollte es die Aktie schaffen diesen Bereich zu übersteigen und ein neues Hoch zu etablieren, stehen die Chancen gut, dass sie auch den Bereich um die $440,- je Anteilsschein erreichen kann.

Das langfristige Ziel des Dreiecksausbruchs liegt bei ca. $700,- je Aktie.

Sollte die Aktie von Tesla jedoch erneut in das Dreieck abtauchen und das Tief von Bar A unterbieten, dann ist dass ein eindeutiges Warnzeichen, dass die Risiken zunehmen und ein Investment überdacht werden sollte.

ORBP
Über ORBP 413 Artikel
ORBP ist ein Spezialist im Währungshandel, exotischen Wertpapieren und Konjunkturanalysen. Das große Bild ist hierbei maßgeblich und wird objektiv unter die Lupe genommen. Verfolgen Sie ORBP erhalten Sie einen neuen Blick auf die Zusammenhänge der Weltmärkte.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.