Nordex Ausbruch kann gelingen – PRIMex-Chartanalyse

PRIMex-Chartanalyse Nordex
Nordex
 

Die Aktie der Nordex SE ist im Aufbruch. Nach dem der Wert lange Zeit keine Freude unter den Aktionären verursachen konnte, scheint sich die Lage aufzuhellen. Daher finden Sie in diesem Beitrag sowohl die ursprüngliche Besprechung zur Aktie, wie auch ein Update mit der letzten PRIMex Analyse.

 

Schon seit einigen Tagen befindet sich die Nordex-Aktie über der Widerstandszone nach PRIMex. Die Lage in der Aktie wird aus charttechnischer Sicht so freundlicher. Aus diesem Grund verweise ich nochmals auf die letzte PRIMex-Analyse.

 

Update am 01.06.2018 – Der Ausbruch läuft

 

Wie bereits in der letzten Chartanalyse angekündigt, ergab sich ein Kaufsignal durch das Überwinden des Widerstands.

 

Nordex-Aktie konnte PRIMex-Widerstand überwinden
Nordex konnte Widerstand überwinden

 

Der Ausbruch läuft weiter. In der folgenden PDF-Datei finden Sie diese Analyse nach PRIMex.

Chartanalyse der Nordex-Aktie nach PRIMex im PDF-Format

 

 

Nordex-Aktie legt nach PRIMex Kaufsignal zu
Nordex-Aktie steigt deutlich nach PRIMex-Kaufsignal

 

Die Ursprungssituation finden Sie nun folgend.

 

Nordex – gefangen in der Range

 

Noch ist die Aktie mitten in einem Rücksetzer, nachdem die PRIMex-Marke von 11,50 Euro nicht überwunden werden konnte. Allerdings sprechen immer mehr technische Aspekte für die Aktie von Nordex.

6-Monats-Chart Nordex SE

Nordex Ausbruch kann gelingen
Nordex seitwärts

Schauen wir uns nun den PRIMex-Chart an. Dieser zeigt uns, auf welchem Niveau mit einem Ausbruch zu rechnen ist.

 

PRIMex-Chart Nordex SE

Nordex Ausbruch kann gelingen
10,84 Euro wichtig aus PRIMex-Sicht

 

Wie Sie im PRIMex-Chart sehen können, fällt der Widerstand nach PRIMex weiter. Damit kommt ein möglicher Ausbruch aus heutiger Sicht bereits bei Kursen knapp unter 11 Euro in Betracht. Doch nicht nur die Widerstandlinie wandert nach unten. Zusätzlich verbessert sich die Situation zwischen Leerverkäufern und Kleinanlegern deutlich. Diese stelle ich Ihnen nun in Form eines Charts des Risikofaktors dar.

 

Risikofaktor fällt deutlich – Leerverkäufer weiter auf dem Rückzug

 

Nordex Ausbruch kann gelingen
Nordex Ausbruch kann gelingen, denn der Risikofaktor sinkt weiter

In dem Chart zum Risikofaktor können Sie erkennen, dass die Leerverkäufer deutlich auf dem Rückzug sind. Außerdem ist das Interesse der Kleinanleger ebenfalls gesunken. Diese Rahmendaten sind mittelfristig durchaus positiv zu werten. Ein möglicher Ausbruch bei Kursen über 10,84 wäre daher durchaus positiv zu sehen.

 

Fazit – Nordex Ausbruch kann gelingen

 

Noch ist die Aktie nicht über dem Berg. Es fehlen noch 22 % bis zu einem möglichen Ausbruch. Trotzdem verbessert sich die Ausgangslage zuletzt deutlich.

 

Nordex Ausbruch kann gelingen
PRIMex-Daten zur Nordex-Aktie

 

Grund genug den Wert weiterhin zu beobachten. Sollten sich Änderungen in der technischen Situation abzeichnen, werden Sie wir üblich an dieser Stelle informiert.

deepinsidehps
Über deepinsidehps 389 Artikel
"deepinsidehps" steht vor allem für den vertiefenden Einblick in die Märkte. Insbesondere Meinungen und Gedanken abseits der gültigen Konventionen sind die Prämissen des Users.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.