Nordex-Aktie | Analystenstimmen und Kursziele

Kursprognosen der Finanzprofis

 

Die norddeutsche Nordex SE ist ein Hersteller von Windkraftanlagen. Das  Unternehmen aus Rostock bietet unter den Markennamen Nordex und Acciona Windpower leistungsstarke Windenergieanlagen an. Die Aktie notiert im TecDAX der Deutschen Börse AG. In diesem Artikel finden Sie neben dem Kurzprofil der Gesellschaft ebenfalls die aktuellen Analystenerwartungen zu dem Unternehmen.

 

Die Erneuerbaren Energien sind seit Jahren in aller Munde. Spätestens nach der deutschen „Energiewende“ zeigt sich der hohe Bedarf an Solar- und Windenergieanlagen. Allerdings ist der Markt sehr stark umkämpft und die Margen der großen Unternehmen leiden oftmals unter der Konkurrenz aus China. Doch beginnen wir mit dem Profil von Nordex.

 

Nordex SE im Profil

Die Nordex SE ist ein Unternehmen, welches vor allem in dem Bereiche Windenergieanlagen tätig ist. Das Kerngeschäft stellt die Produktion von Serienwindanlagen für sowohl schwache, mittlere und starke Windstandorte dar.

Dabei konzentriert sich Nordex auf die eigenen Kernkompentenzen. So werden neben der technischen Gesamtauslegung auch die Entwicklung von Rotorblättern mit über 64 Meter Länge vorangetrieben. Zusätzlich gehört die integrierte Elektro- und Leittechnik für Windkraftanlagen zu den Kompetenzen des Unternehmens.

Das Unternehmen machte im Jahr 2017 einen Umsatz von 3,1 Milliarden Euro bei einer EBITDA-Marge von 7,9 %.

Quelle der Zahlen

 

Was sagen die Analysten in den letzten Wochen?

Die Commerzbank erwartet für die Aktie eine verhaltene Entwicklung. Das Kursziel wurde auf 10 festgesetzt. Die Experten sehen die Aktie daher auf Sicht von 6 Monaten eher neutral.

Die Analysten der ODDO BHF sind noch leicht pessimistischer. Die Finanzexperten sehen die Aktie von Nordex bei 9 Euro bereits fair bezahlt.

Die Berenberg Bank aus Hamburg sieht das Potenzial der Aktie genau in der Mitte. Die Analysten sehen die Nordex-Aktie auf Sicht von 12 Monaten bei 9,5 Euro.

 

Nordex Analystenstimmen und Kursziele von 3 Banken
Nordex Analystenstimmen und Kursziele

 

Fazit

Die Kursziele der 3 Analystenhäuser sind sehr einheitlich. Im Durchschnitt sehen die Finanzanalysten die Aktie bei 9,5 Euro als fair bewertet. Nach den letzten positiven Quartalszahlen befindet sich die Aktie der Nordex SE daher bereits auf diesem Niveau. Aus diesem Grund könnten in den nächsten Tagen durchaus Anpassungen durch die Analysten vorgenommen werden, um diesem Umstand Rechnung zu tragen.

 

Update – PRIMex Widerstand

Nach der Analysemethode PRIMex könnten nun spannende Zeiten bevorstehen. Doch lesen Sie selbst:

Chartanalyse der Nordex-Aktie nach PRIMex im PDF-Format

 

Aixtron-Aktie | Analystenstimmen und Kursziele

 

Quelle der Kursziele finanztreff

deepinsidehps
Über deepinsidehps 282 Artikel
"deepinsidehps" steht vor allem für den vertiefenden Einblick in die Märkte. Insbesondere Meinungen und Gedanken abseits der gültigen Konventionen sind die Prämissen des Users.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.