Netflix Inc. hat die beliebtesten Serien Deutschlands

digitale Unterhaltung

Netflix streamt die beliebtesten Serien
Netflix streamt die beliebtesten Serien
 

In Zeiten des digitalen Wandels sind die Trends der Verbraucher besonders spannend. Wer schaut sich was an? Und welche Gesellschaft kann davon profitieren? Um es vorwegzunehmen: Netflix ist und bleibt weiterhin das Maß der Dinge in Sachen Serien-Streaming.

 

Erfolgreiche Serien binden und fesseln ihre Zuschauer. Und genau diese Bindung ist für Anbieter von großer Bedeutung, denn Zuschauer der Portale wie Netflix oder Amazon Prime zahlen für den Konsum der medialen Inhalte. Und vor allem hochwertige Serien können Kunden dauerhaft binden. Aus diesem Grund ist ein Blick auf die Serien mit dem höchsten Interesse der Zuschauer spannend. Zeigen sie doch auf, ob es einen Wechsel an der Spitze der Unterhaltung gibt. Die gute Nachricht für Netflix ist, dass die Serien-Formate weiterhin am meisten Zuschauer fesseln können.

 

Infografik: Die beliebtesten Online-Serien | Statista
beliebteste Online-Serien der Deutschen

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

 

Der Aktienkurs hat trotz der letzten Korrektur eine wirklich gute Entwicklung hinter sich.

 

Netflix - 3-Jahres-Chart vom 07.01.2019
Netflix – 3-Jahres-Chart

 

 

Wachstum ohne Ende?

 

Trotz dieser für Netflix hervorragenden Zahlen scheint sich das Wachstum der digitalen Medien allerdings zu verlangsamen. Der Bereich Video-on-Demand könnte in den nächsten Jahren sogar stagnieren.

 

Infografik: Anhaltender Aufwärtstrend bei digitalen Medien | Statista
Abschwächung des Wachstums im Bereich Video-on-Demand

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista

 

In einem solchen Umfeld wird der Kampf der Anbieter sicherlich noch deutlicher. Die Kunden kann dieser Zustand allerdings freuen. Oftmals gehen stagnierende Märkte mit einem Preiskampf der führenden Player am Markt einher. Da wünschen wir Ihnen doch gute Unterhaltung.

Risikohinweis

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkrete Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs zum kaufen, verkaufen oder halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf https://www.Trading-Treff.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

Redaktion
Über Redaktion 240 Artikel
Die Redaktion von Trading-Treff informiert Sie nicht nur über Veranstaltungen und Messen, sondern beleuchtet auch Tradingaspekte und Handelsinstrumente. Gastbeiträge sind hierunter ebenfalls subsumiert, um das Angebot breit und vielfältig zu halten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere