Medigene-Aktie | Analystenstimmen und Kursziele

Medigene Kursziele

Medigene forscht an Immuntherapien um Krebs zu heilen
Medigene forscht an Immuntherapien
 

Medigene ist eine beliebte deutsche Aktie aus dem TecDAX. Das Unternehmen ist in dem Wachstumsmarkt Biotechnologie beheimatet und versucht unterschiedliche Krebsarten in verschiedenen Stadien zu bekämpfen.

 

Medigene ist aus einem Spin-off des Münchner Genzentrums entstanden und geht auf das Jahr 1994 zurück. Im Zuge der großen Euphorie um Biotechnologieaktien ist das  Unternehmen im Jahr 2000 an die Börse gegangen. Die Höchstkurse aus dem Jahr 2000 wurden bis zum heutigen Tag nicht mehr erreicht.

 

Medigene AG im Profil

Die Medigene AG ist ein deutsches Biotechnologieunternehmen mit Hauptsitz in Martinsried bei München. Das Unternehmen ist hochspezialisiert und entwickelt innovative und komplementäre Therapieplattformen zur Behandlung verschiedener Krebsarten. Dabei konzentriert sich das Unternehmen vor allem auf die Entwicklung personalisierter T-Zell-gerichteter Immuntherapien. Im Jahr 2018 wurde der Beginn der ersten eigenen klinischenTCR-T Studie mit MDG1011 bekanntgegeben.

Für das Jahr 2018 plant die Medigene AG Umsatzerlöse zwischen 9,5-10,5 Millionen Euro. Dabei wir ein EBITDA Verlust von bis zu 20 Millionen erwartet.

 

 

Was sagen die Analysten zu Medigene?

Die Analysten von Independent Research erwarten in den nächsten 6 Monaten eine verhaltene Entwicklung für die Medigene-Aktie. Das Kursziel wurde auf 15,50 Euro festgesetzt. Die Finanzexperten empfehlen die Aktie zu halten, da die Aussichten für das Unternehmen mittelfristig vielversprechend sind.

Die Experten der Baaderbank sind dagegen deutlich optimistischer. Die Profis sehen die Aktie der Medigene AG erst bei 22,00 Euro fair bewertet. Damit liegt diese Schätzung um knapp 66 % über dem aktuellen Kurs des Papiers. Analyst Bruno Bulic sieht die Aktie aufgrund besserer Zahlen als erwartet als Kaufposition. Sein Kursziel ist auf 12 Monate ausgerichtet.

Das Analystenhaus ODDO BHF sieht das Potenzial der Aktie hingegen nicht so optimistisch. Die Finanzanalysten sehen die Medigene-Aktie auf Sicht von 6 Monaten bei 14 Euro. Dieses Kursziel entspricht einer leichten Anhebung zur vorherigen Schätzung. Begründet hat Analyst Igor Kim diesen Schritt mit der Ausweitung der Bluebird Bio Kooperation.

 

Medigene-Schätzung vom 17.08.2018

Medigene Analystenstimmen und Kursziele vom 25.06.2018
Medigene Analystenstimmen und Kursziele

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Fazit zu Medigene Aktie

Während die Baader Bank der Medigene-Aktie einiges an positiver Performance zutraut, sind die anderen Analystenerwartungen deutlich schwächer. Im Durchschnitt sehen die Finanzanalysten die Aktie bei 17,16 Euro als fair bewertet an. Vor allem in der Partnerschaft zu Bluebird Bio wird allerdings sehr positiv betrachtet und eröffnet der Aktie weiteres Potenzial.

Evotec-Aktie | Analystenstimmen und Kursziele

Quelle der Kursziele: Finanztreff.de

Redaktion
Über Redaktion 120 Artikel
Die Redaktion von Trading-Treff informiert Sie nicht nur über Veranstaltungen und Messen, sondern beleuchtet auch Tradingaspekte und Handelsinstrumente. Gastbeiträge sind hierunter ebenfalls subsumiert, um das Angebot breit und vielfältig zu halten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.