Medigene-Aktie | Analystenstimmen und Kursziele

Medigene Kursziele

Medigene forscht an Immuntherapien um Krebs zu heilen
Medigene forscht an Immuntherapien
 

Medigene ist eine beliebte deutsche Aktie aus dem TecDAX. Das Unternehmen ist in dem Wachstumsmarkt Biotechnologie beheimatet und versucht unterschiedliche Krebsarten in verschiedenen Stadien zu bekämpfen.

 

Medigene ist aus einem Spin-off des Münchner Genzentrums entstanden und geht auf das Jahr 1994 zurück. Im Zuge der großen Euphorie um Biotechnologieaktien ist das  Unternehmen im Jahr 2000 an die Börse gegangen. Die Höchstkurse aus dem Jahr 2000 wurden bis zum heutigen Tag nicht mehr erreicht.

 

Medigene AG im Profil

 

Die Medigene AG ist ein deutsches Biotechnologieunternehmen mit Hauptsitz in Martinsried bei München. Das Unternehmen ist hochspezialisiert und entwickelt innovative und komplementäre Therapieplattformen zur Behandlung verschiedener Krebsarten. Dabei konzentriert sich das Unternehmen vor allem auf die Entwicklung personalisierter T-Zell-gerichteter Immuntherapien. Im Jahr 2018 wurde der Beginn der ersten eigenen klinischen TCR-T Studie mit MDG1011 bekanntgegeben.

Für das Jahr 2018 plant die Medigene AG Umsatzerlöse zwischen 9,5-10,5 Millionen Euro. Dabei wir ein EBITDA Verlust von bis zu 18 Millionen erwartet.

 

Was sagen die Analysten zu Medigene?

 

Die Analysten von Independent Research erwarten in den nächsten 6 Monaten eine verhaltene Entwicklung für die Medigene-Aktie. Das Kursziel wurde auf 15,50 Euro festgesetzt. Die Finanzexperten empfehlen die Aktie zu halten, da die Aussichten für das Unternehmen mittelfristig vielversprechend sind.

Die Experten der Baaderbank sind dagegen optimistischer. Die Profis sehen die Aktie der Medigene AG erst bei 17,00 Euro fair bewertet. Allerdings ist dieses Kursziel zuletzt von 22 Euro reduziert worden. Analyst Bruno Bulic sieht die Aktie etwas kritischer als zuvor, da das Tempo der Phase-1-Tests etwas langsamer sind, als bisher erwartet.

Das Analystenhaus ODDO BHF sieht das Potenzial der Aktie hingegen nicht so optimistisch. Die Finanzanalysten sehen die Medigene-Aktie auf Sicht von 6 Monaten bei 14 Euro. Dieses Kursziel entspricht einer leichten Anhebung zur vorherigen Schätzung. Begründet hat Analyst Igor Kim diesen Schritt mit der Ausweitung der Bluebird Bio Kooperation.

 

Medigene-Schätzung vom 22.11.2018

Medigene Analystenstimmen und Kursziele vom 22.11.2018
Medigene Analystenstimmen und Kursziele vom 22.11.2018

 

Medigene-Schätzung vom 17.08.2018

Medigene Analystenstimmen und Kursziele vom 25.06.2018
Medigene Analystenstimmen und Kursziele

 

Das könnte Sie auch interessieren:

 

Fazit zu Medigene Aktie

Im Durchschnitt sehen die Finanzanalysten die Aktie bei 14,16 Euro als fair bewertet an. Vor allem in der Partnerschaft zu Bluebird Bio wird allerdings sehr positiv betrachtet und eröffnet der Aktie weiteres Potenzial. Die Aktie selbst reagierte zuletzt allerdings auf die Gesamtmarktschwäche und verlor in den letzten Wochen an Boden.

Evotec-Aktie | Analystenstimmen und Kursziele

Quelle der Kursziele: Finanztreff.de

Risikohinweis

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkrete Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs zum kaufen, verkaufen oder halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf https://www.Trading-Treff.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

Redaktion
Über Redaktion 240 Artikel
Die Redaktion von Trading-Treff informiert Sie nicht nur über Veranstaltungen und Messen, sondern beleuchtet auch Tradingaspekte und Handelsinstrumente. Gastbeiträge sind hierunter ebenfalls subsumiert, um das Angebot breit und vielfältig zu halten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich akzeptiere