Lithium-Aktie Albemarle – Unterstützung kommt dichter

Lithium-Aktie Albemarle
Lithium-Atom
 

Bei der Lithium-Aktie Albemarle fand zuletzt eine Konsolidierung statt. Die Aktie konnte nach dem Hoch in der Region um 143 USD die starke Gesamtmarktperformance nicht mehr mitmachen. Sind dies erste Warnsignale, oder ist weiterhin alles im Lot? Diese Frage beantwortet der folgende Text zur Aktie Albemarle aus dem Lithium-Sektor.

 

Chartanalyse Albemarle

Die Aktie notiert aktuell bei Kursen über 133 USD. Damit ist der Wert in einem neutralen Bereich nach PRIMex und zeigt noch keine deutlichen Warnsignale für die nähere Zukunft. Allerdings lässt die zur Zeit stattfindende Konsolidierung die Unterstützung nach PRIMex jeden Tag dichter kommen. Diese Unterstützung steigt zur Zeit mit ca. 0,23 USD pro Tag. Am 12.01.2018 liegt diese Unterstützung bei genau 121,88 USD, wie folgendes Schaubild verdeutlicht.

 

Lithium-Aktie Albemarle
PRIMex – Chart Albemarle

Sollte die Aktie in den nächsten Wochen ein weiteres Tief in dieser Region ausbilden, ohne die Unterstützung zu brechen, könnten Aktionäre durchaus mit neuen Hochs rechnen. Gerade das große Interesse an Lithium-Aktien ist dabei allerdings kritisch zu sehen.

Ein Thema wie Lithium, welches sich durch die Fantasie der Elektromobilität in aller Munde befindet, sollte normalerweise die trendstärksten Aktien an der Börse stellen. Doch die Story konnte auch andere Branchengrößen (einige Lithium-Aktien wurden in diesem Text vorgestellt) zuletzt nicht mehr deutlich unterstützen. Aus diesem Grund sollten Unterstützungen im Chart sehr ernst genommen werden. Ob Sie dabei horizontale Linien, lineare Trendlinien oder PRIMex nutzen, bleibt dabei natürlich Ihnen überlassen. In jedem Falle sollte man sich nicht von einer vermeintlichen „Story“ wie die des Lithium-Booms blenden lassen.

 

 

PRIMex Chartanalyse – Die Rahmendaten zur Lithium-Aktie Albemarle

Die Chartanalyse beginnt am Tief vom 28.09.2015. Aktuell befindet sich der Kurs noch knapp 9 Prozent von der Unterstützung entfernt und stellt so ein gutes Sicherheitspolster dar. Anbei finden Sie alle Rahmendaten der PRIMex Chartanalyse:

 

Lithium-Aktie Albemarle
Rahmendaten der PRIMex Chartanalyse

Der Blick nach oben kann normalerweise nicht schaden, allerdings macht die Aktie zuletzt nicht den Eindruck, dass sie diese Regionen in den nächsten Wochen ansteuern könnte. Nüchtern betrachtet beträgt das CRV aus heute getätigten Käufen allerdings deutlich über 3, was sehr ordentlich ist. Trotzdem werde ich auf Käufe aus heutiger Sicht verzichten. Die Underperformance zum Gesamtmarkt mahnt mich zumindest zur Vorsicht.

Bis zum nächsten Mal und immer etwas Platz bis zum StopLoss wünscht

deepinsidehps

deepinsidehps
Über deepinsidehps 365 Artikel
"deepinsidehps" steht vor allem für den vertiefenden Einblick in die Märkte. Insbesondere Meinungen und Gedanken abseits der gültigen Konventionen sind die Prämissen des Users.

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.