Fiserv AG: Intakter Aufwärtstrend in der Aktie

Blick auf spannende Aktien

Tradingstrategie
Anlagestrategie
 

Fiserv (ISIN: US3377381088) ist ein IT-Unternehmen, dass Lösungen für die Finanz- und Versicherungsbranche entwickelt. Die Aktie zeigt einen beeindruckenden Aufwärtstrend. Wir stellen Ihnen heute unsere aktuelle Positionierung und unsere weitere Vorgehensweise vor. Dabei erläutern wir auch unsere Stopp-Loss Technik und zeigen Ihnen statistische Daten zu dieser Aktie.


Rückblick: Die Märkte im Ralley-Modus


In den letzten Wochen und Monaten stürmten die Aktienmärkte entfesselt nach oben. Um derartige Bewegungen frühzeitig zu identifizieren, nutzen wir unter anderem die Intermarket-Analyse. Wir hatten hier auf Trading-Treff bereits am 12. September darauf hingewiesen, dass zum Beispiel zyklische Aktien wie die Industrials Stärke zeigen: STOXX Europe 600 Industrials greifen an: Kaufsignal.

Der Dow Jones zieht seitdem fast ununterbrochen nach oben, insbesondere in den letzten Wochen hat sich die Bewegung beschleunigt:


Dow Jones: Wochenchart
Dow Jones: Wochenchart


Fiserv: Qualitativ hochwertiges Unternehmen im Aufwärtstrend


Anhand fundamentaler Kriterien screenen wir kontinuierlich tausende Aktien weltweit und bilden daraus unser eigenes Aktien-Universum (WWA-Universum). Unsere Echtgeld-Handelssysteme suchen nur unter diesen ausgewählten und qualitativ hochwertigen Aktien nach Kaufsignalen.

Fiserv ist eine Aktie im Nasdaq 100 und gehört zur Branche „Dienstleister Elektrotechnik, elektronischer Zahlungsverkehr bzw. Technologie“ und bietet Zahlungsverkehrs-Dienstleistungen und Software für die Finanz-Branche an. Als alternativer Zahlungsdienstleister trifft Fiserv den Nerv der Zeit. Während klassische Banken mit eingefahrenen Konzernstrukturen kämpfen, kann Fiserv mit innovativen Produkten flexibel agieren. Die Aktie gehört als hochwertiges Unternehmen in unser WWA-Universum, was sie als langfristiges Aktien-Investment interessant macht.


Fiserv im Big Picture
Fiserv im Big Picture


Wir sind aktuell bei Fiserv long positioniert. Den Kauf haben wir im November 2018 getätigt, wie der nachfolgende Chart zeigt (siehe blauer Pfeil). Die gehebelte Position liegt zur Zeit mit mehr als 1.000 % im Gewinn.


Fiserv: Wochenchart
Fiserv: Wochenchart


Fiserv: Wie geht es nun weiter?


Die Aktie zeigt seit Jahren einen beeindruckenden und auch intakten Trend. Unsere Position läuft von Hoch zu Hoch. Rücksetzer in der Aktie sind selten größer als 10 % und Rückläufe zwischen 5-8 % stellen Gelegenheiten zum Einstieg in dieses Trading-Szeanrio dar. Lassen Sie uns auch einen Blick auf die statistischen Daten der Aktie werfen:


Fiserv: Zyklik
Fiserv: Zyklik


Das aktuelle Hoch und auch die Statistik ( Trefferquote von 92 % in den letzten 25 Jahren) würden für uns eine gute Gelegenheit für klassische Trendfolger darstellen, um langfristig in diese Aktie als Investment einzusteigen. Als gehebeltes Derivat würden wir allerdings geduldig auf den oben beschriebenen 5-8 % Rücklauf warten, bevor wir neu investieren würden.

Zur Stopp-Technik: Als Stopp in dieser Aktie verwenden wir einen „systematischen Stopp“ und machen die Position von unserem Intermarket-Index abhängig. Steigt er aus, verkaufen wir auch diese Position!

Viele Grüße
Ihr Team der TradingBrothers

TradingBrothers
Über TradingBrothers 19 Artikel
Die TradingBrothers "Arne und Falk Elsner" haben sich auf systematisches Trading in liquiden Hauptmärkte und Aktien spezialisiert und arbeiten seit vielen Jahren nachweislich erfolgreich mit professionellen Handelssystemen auf der kurz-, mittel-, und langfristigen Zeitebene. Ihr regelbasiertes Trading, übrigens immer in realen Konten, wird ergänzt durch individuelles Coaching und regelmäßige einsteigerfreundliche Webinare.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.