Chartanalyse zeigt Kaufsignal in Aixtron: Welches Kursziel lässt sich ermitteln?

Kaufsignal in Aixtron
Chartanalyse
 

Geehrte Leser, in der TecDAX Aktie Aixtron hat das Chartanalyse-Tool PRIMex eine sehr interessante Situation entdeckt. Sollten Sie die Einführung zu PRIMex verpasst haben, schauen Sie sich gern den Einführungsartikel zur Chartanalyse nach PRIMex an. Die Aktie setzte am 28.12.2017 mit einem Schlusskurs um 11,50 Euro genau auf der Unterstützung auf, ohne diese zu brechen. Dementsprechend hat die Aktie nun ein sehr starkes Chance-Risiko-Verhältnis. Die Präzision ist erstaunlich. Wie könnte es weitergehen nach dem Kaufsignal in Aixtron? Dazu schauen wir uns direkt den Chart an.

 

Welche Ziele hat das PRIMex-Kaufsignal in Aixtron?

Wie Sie in dem Chart sehr leicht erkennen können, kam es zu einem Kaufsignal durch den Schlusskurs auf der Unterstützung.

Kaufsignal in Aixtron
PRIMex-Chartanalyse zu Aixtron

Durch dieses Signal wären nun Kurse von über 18 Euro denkbar. Allerdings sollte das Stopp-Level strikt beachtet werden. Dieses liegt zur Zeit bei 11,80 Euro auf Schlusskursbasis. Ab heute wandert dieses Level pro Tag um 8 Cent nach oben. Auf der folgenden Grafik finden Sie alle relevanten Daten von PRIMex im Überblick:

 

 

 

Kaufsignal in Aixtron
Rahmendaten nach PRIMex

Soweit liegen also die Rahmendaten vor. Doch am Ende fehlt noch ein Fazit zur aktuellen Situation in Aixtron.

Fazit zum Kaufsignal in Aixtron

Es ist wie immer an der Börse – es gibt keine Garantien. Demnach kann jeder Trade für sich schief laufen. Allerdings ist das völlig unproblematisch, solange die Summe aller Trades positiv verlaufen. So ist auch das Kaufsignal in Aixtron für sich genommen nur eine Möglichkeit von vielen weiteren, die noch kommen werden. Allerdings kann man die Aixtron-Aktie aktuell durchaus auf die Watchlist legen, um so den Verlauf zu verfolgen.

Bis zum nächsten Mal sagt

deepinsidehps

Risikohinweis

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkrete Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs zum kaufen, verkaufen oder halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf https://www.Trading-Treff.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

deepinsidehps
Über deepinsidehps 396 Artikel
"deepinsidehps" steht vor allem für den vertiefenden Einblick in die Märkte. Insbesondere Meinungen und Gedanken abseits der gültigen Konventionen sind die Prämissen des Users.

3 Kommentare

  1. Aixtron wäre heute zum Verkauf zu stellen. SK hat des Level gerissen. Aktuell zwar wieder bei 12,24, aber trotzdem ist System eben System.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.