Bayer – Aktie erholt sich nach Unterstützung

Chartanalyse

Agrarunternehmen Monsanto belastet Bayer weiterhin
Agrarunternehmen Monsanto belastet Bayer weiterhin
 

Die Bayer AG hat es in den letzten Wochen sehr schwer. Die Aktie konnte an der Börse nicht gerade glänzen. Doch die Unterstützung im Chart hat nicht nur gehalten, sie hat der Aktie auch leichten Rückenwind gegeben.

 

Die schlechten Nachrichten sind im Bayerkonzern auf dem Tisch. Schwebende Klagen gegen das übernommene Unternehmen Monsanto haben den Aktionären die Laune verdorben. Die Bayer-Aktie fiel in den letzten Wochen deutlich zurück und notierte zuletzt knapp über der 60-Euro-Marke. Und genau hier kommt nun die Charttechnik ins Spiel. Das ehemals vorgestellte Trading-Setup funktionierte sehr gut.

 

Bayer – Unterstützung hat gehalten

 

Bereits am 07.09.2018 stellte ich Ihnen die Unterstützung im Bayer-Chart vor. Damals schrieb ich:

Im 5-Jahres-Chart der Aktie von Bayer erkennt man eine sehr große A = C Formation. Diese Formationen sind vor allem in großen Zeiteinheiten sehr interessant und haben ein sehr gutes Chance-Risiko-Verhältnis (CRV).

Quelle

Der Chart zeigte damals folgende Formation:

A = C Formation in der Bayer-Aktie
A = C im Bayer-Chart

 

Heute sieht die Situation nun so aus:

 

Bayer-Chart Candlestick vom 04.12.2018
Bayer-Chart Candlestick vom 04.12.2018

 

Fazit zur Unterstützung

 

In der Tat stellte sich nun heraus, dass es wieder einmal eine große A = C Formation im Dailychart war, die einen echten Mehrwert darstellen konnte. Allen Nachrichten zum Trotz lief die Aktie diese Unterstützung an und konnte sich seit dem erholen. Ob das schlimmste überstanden ist, steht dabei in den Sternen. Aber technisch scheint die Aktie zuletzt gut unterstützt zu sein.

Bayer – Kursziel fast erreicht – Unterstützung naht

deepinsidehps
Über deepinsidehps 385 Artikel
"deepinsidehps" steht vor allem für den vertiefenden Einblick in die Märkte. Insbesondere Meinungen und Gedanken abseits der gültigen Konventionen sind die Prämissen des Users.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.