Adidas ist der WM-Gewinner: Aktie mit Kurssprung zum Allzeithoch

Adidas-Aktie nahe Allzeithoch im Chart
Adidas-Aktie nahe Allzeithoch im Chart
 

Mit dem Adidas-Trikot alleine konnte die Deutsche Nationalmannschaft bei der Fussball-WM nicht punkten. Jedoch der Sportartikelhersteller Adidas selbst hatte Freude an diesem Event. Welche Zahlen hierbei die Anleger begeisterten und was die Adidas-Aktie daraus machte, erfahren Sie hier.

 

WM als Erfolg für Adidas

Im Umfeld der Fussball-WM hatten sich viele Fans mit Trikots und Bällen eingedeckt. Dies führte zu einem Rekordumsatz von 10 Millionen Bällen und 8 Millionen Trikots, wie n-tv berichtete. Zwar wurden nur 12 Teams ausgestattet und davon kam keines ins Finale, doch auf den Umsatz wirkte sich dies nicht belastend aus. Wohl aber auf die Marketingkosten, welche um 14 Prozent anstiegen. Am Ende zählt jedoch, wie beim Fussball auf dem Platz, nur das Ergebnis. 592 Millionen Ebit im zweiten Quartal sind 17 Prozent mehr als vor einem Jahr und sichert dem Unternehmen weiterhin Platz 2 der Welt auch im Umsatz (5,26 Milliarden Euro) hinter Nike.

 

adidas vs. Nike – Der Frühling ist Läuferzeit

 

Aussichten für Adidas

Die Aussichten bleiben positiv, das Umsatzwachstum soll bei 10 Prozent bleiben und der Gewinn wird im Gesamtjahr bei mehr als 1,6 Milliarden Euro erwartet. Daher bleibt auch der Vorstand im Interview optimistisch:

Wir haben wieder ein starkes Quartal vorzuweisen, zu dem eine erfolgreiche Fußball-WM beigetragen hat

Die Aktie nähert sich dem Allzeithoch mit einem Kursplus von rund 10 Prozent am heutigen Tag.

 

Adidas-Aktie nahe Allzeithoch im Chart
Adidas-Aktie nahe Allzeithoch im Chart

 

Erfahrungen: Facebook – Bitcoin – Netzwerkmarketing MLM

Risikohinweis

Dieser Beitrag/Analyse dient ausschließlich allgemeinen Informationszwecken. Die auf diesem Blog befindlichen Inhalte und Informationen sind ausdrücklich keine Anlageberatung und geben auch keine konkrete Empfehlung zu einem Wertpapier, Finanzprodukt oder -instrument ab. Ferner stellt die Erwähnung eines bestimmten Wertpapiers keine Empfehlung Seitens des Autor/Redakteurs zum kaufen, verkaufen oder halten des betreffenden oder eines anderen Wertpapiers, Finanzprodukts oder -instruments dar. Auch wenn Formulierungen und Hinweise scheinbar zu einer Handlung auffordern, sind in diesem Blog Autoren/Redakteure nicht für tatsächliche Transaktionen seitens des Nutzers verantwortlich zu machen. Die Nutzung dieser Seite/Blog kann nicht die kompetente Beratung durch einen anerkannten Anlageberater ersetzen. Denken Sie bitte daran, dass jede Art von Anlagen mit dem Risiko finanzieller Verluste einhergeht. Allen Informationen liegen Quellen zugrunde, die wir für vertraulich erachten. Für eine Richtigkeit der hier dargelegten Informationen können wir dennoch keine Garantie übernehmen. Eine Haftung für eventuelle Verluste und Schäden ist ausgeschlossen. Nachdruck oder Kopien der hier veröffentlichten Beiträge ist nur mit Verweis auf https://www.Trading-Treff.de/ erlaubt. Autoren/Redakteure die an der Erstellung dieser Beiträge/Analysen beteiligt sind, können Anteilsscheine an den vorgestellten Produkten besitzen.

Redaktion
Über Redaktion 222 Artikel
Die Redaktion von Trading-Treff informiert Sie nicht nur über Veranstaltungen und Messen, sondern beleuchtet auch Tradingaspekte und Handelsinstrumente. Gastbeiträge sind hierunter ebenfalls subsumiert, um das Angebot breit und vielfältig zu halten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


Ich stimme zu.