adidas AG im Höhenrausch – Zahlen überzeugen

 

Die Aktionäre der adidas AG dürften aus dem Häuschen sein. Während der DAX seine Mühe mit dem allgemeinen Marktumfeld hat, springt die Aktie deutlich nach oben und setzt sich mit Vehemenz an die DAX-Spitze. Damit befindet sich die adidas AG im Höhenrausch – zu Recht.

 

Die adidas AG konnte mit den Zahlen gestern eine Art Euphorie auslösen. Zum Handelsschluss in Frankfurt, konnte die Aktie über 11 % in die Höhe schnellen. Auch vorbörslich zeigt sich heute bisher keinerlei Schwäche in dem Wert. Doch was genau konnte die Investoren so überzeugen?

adidas-Aktie überspringt die 200 Tage Linie

adidas AG im Höhenrausch
adidas AG im Höhenrausch – 200 Tage Linie übersprungen

 

Gute Zahlen bei adidas AG

 

Der Hersteller von Sportartikeln meldete gestern zusammengefasst folgendes:

  • Aktienrückkauf in Höhe von bis zu 3 Milliarden Euro bis 2021
  • währungsbereinigter Umsatz steigt um 16 %
  • Marge steigt um 1,2 % auf nun 9,8 %
  • Gewinn legt um 32 % zu
  • Dividende soll auf 2,6 Euro steigen
  • Netto Cash Position steigt auf 484 Millionen Euro

Und legte folgenden positiven Ausblick bei:

  • Die Marge soll weiter zulegen
  • Umsatz soll um 10 % steigen
  • Gewinn soll um mindestens 13 % steigen
  • Das Profitabilitätsziel wurde angehoben

Bei aller Zurückhaltung, diese Zahlen sind extrem stark und damit tatsächlich eine gute Nachricht für Aktionäre. Vor allem der Aktienrückkauf in dieser Höhe dürfte positive Effekte haben. An dieser Stelle erfahren Sie, wie ein Aktienrückkauf wirkt und warum Aktiengesellschaften diesen unternehmen.

 

adidas-Aktie Ausblick

 

Der Ausblick bleibt fundamental äußerst positiv für die adidas AG. Außerdem spürt man deutlich, dass das Unternehmen ein sehr aktionärsfreundliche Politik betreibt. Aus diesem Grund dürfte selbst ein KGV (Kurs-Gewinn-Verhältnis) von um 22 nicht zu teuer sein. Damit ist die Aktie zur Zeit nach unten sehr gut unterstützt.

Allerdings ist zu große Sorglosigkeit natürlich unangebracht. Aktien können auch bei sehr guten Aussichten fallen. Das bringt die Börse nun einmal mit sich. Trotzdem stellt adidas zu Recht den Gewinner des gestrigen Tages im DAX. Das Management hat deutlich gezeigt, wie man Aktionäre glücklich machen kann.

deepinsidehps
Über deepinsidehps 296 Artikel
"deepinsidehps" steht vor allem für den vertiefenden Einblick in die Märkte. Insbesondere Meinungen und Gedanken abseits der gültigen Konventionen sind die Prämissen des Users.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.