Top Edge-Aktien KW 28 2017

Wunderschönen guten Tag liebe Trader und Traderinnen, die analysierten Top Edge-Aktien der vorherigen Woche finden Sie hier: Top-Edge-Aktien KW 27. Im folgenden finden Sie zwei Top Edge-Aktien KW 28 2017, die mit Hilfe unseres Algorithmus analysiert worden sind und sich in einer statistisch vorteilhaften Trading-Situation befindet.

 

Edge-Aktie Nr.1: Bilfinger SE (Abkürzung: GBF / Trendrichtung: Short)

(Abbildung: Metatrader 5 von FXFlat)

 

Unsere erste Aktie für die kommende Trading-Woche ist: Bilfinger SE.

Seit geraumer Zeit haben wir auch mal wieder einen Short-Wert auf unserer Edge-Liste. Die letzte Woche war nämlich nur von Long-Werten überfüllt.

Wie Sie an der pinken Linie erkennen können, befindet sich die Bilfinger SE in unserer statistisch vorteilhaften Phase.

Korrigiert die Aktie weiter bis auf 35,90 Euro, so würde es zu einem Trendbruch führen und die Aktie wäre nicht mehr interessant für uns.

Fällt der Wert jedoch auf unter 33 Euro, so würde diese Aktie unser Edge-Niveau erreichen und es würde die Möglichkeit bestehen, dass die Aktie noch weiter Richtung Süden fällt.

 

Edge-Aktie Nr.2: Goldman Sachs Group Inc (Abkürzung: GS / Trendrichtung: Long)

(Abbildung: Metatrader 5 von FXFlat)

 

Unsere zweite Aktie für die kommende Woche ist: Goldman Sachs Group Inc.

Hier sehen wir zwar noch nicht die „pinke Phase“ unseres MTA’s dennoch wissen wir, dass wenn es noch zu einer weiteren Korrektur-Kerze kommt, die Edge-Phase beginnen würde. Somit wird dieser Wert erst interessant, wenn es z.B. am Montag zu einer weiteren Korrektur-Kerze kommen würde. Die Besitzer des MTA’s würde dann direkt angezeigt bekommen, dass die statistisch vorteilhafte Phase beginnt.

Somit sieht der Plan folgendermaßen aus, wenn es zu einer weiteren Korrektur-Kerze kommt:

Korrigiert die Aktie unter das Niveau von 215,46 $, so würde diese Korrektur einen Trendbruch einleiten.

Steigt die Aktie jedoch auf über 231 $ an, so kommt es zur Bestätigung unseres Edges.

Somit ist auch für die kommende Trading-Woche einiges zu tun. Bitte achten Sie auf die Goldman Sachs Aktie und das in dieser Aktie die nächste Korrektur-Kerze entsteht.

 

Wir wünschen Ihnen eine erfolgreiche und stressfreie Handelswoche.

Mit freundlichen Grüßen aus Berlin,

Statistic-Trading.

 

Risikohinweis:

Die angebotenen Marktsituationen stellen nur eine persönliche Sicht dar. Sie sind nicht als direkte Aufforderung zum Börsenhandel zu sehen. Statistic-Trading übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche sind ausgeschlossen.

statistictrading123

Edge-Trading oder auch Fibonacci Retracements sind spezifische Ansätze im Trading, denen sich der Redakteur von statistic-trading.de auf objektive Art und Weise nähert. Tauchen Sie ein in das statische Trading mit diesen Anregungen!

    Ein Gedanke zu „Top Edge-Aktien KW 28 2017

    • Juli 10, 2017 um 4:07 pm
      Permalink

      Goldman Sachs habe ich auch auf der Watchlist.

      Herzlichen Dank.
      Florian

      Antwort

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    %d Bloggern gefällt das: