Geely Automobile Aktie – Starker Chart, aber instabiles Fundament!

Aktuell schwappt die E-Mobilitätswelle über die Börsen. Einzelne Aktien aus diesem Segment können sogar dramatische Kursgewinne vorweisen. Einer dieser Werte ist Geely Automobile. Doch warum kann diese Aktie zuletzt so stark zulegen?

Geely Automobile und die chinesischen Pläne

Die Ankündigung der chinesischen Regierung die Verbrennungsmotoren verbannen zu wollen, schlug ein wie eine Bombe. Immerhin ist China nicht irgendein Markt für die Automobilindustrie. Chinas Wirtschaft wächst weiterhin mit sehr hohen Raten. Für die weltweiten Autobauer ist dieser Markt ein Kernmarkt mit mittelfristig starken Aussichten. Geely Automobile sitzt mitten in diesem Markt und könnte einer der Hauptprofiteure dieser Entwicklung sein. Aber nicht nur die Pläne der Regierung treiben den Kurs an. Geely hat zusätzlich ehrgeizige Ziele und möchte etwas schaffen, was den meisten Autobauern aus China noch lange verwehrt bleiben dürfte. Geely will in Europa und den USA mit einem eigenen SUV-Modell Fuß fassen. Ein Blick auf die Optik und die Daten zeigt: Dieser Wunsch könnte gelingen.

Bei aller Euphorie, Geely Automobile ist in heißen Händen

Dass die Chinesen ab und an vom Börsenfieber angesteckt werden, dürfte bekannt sein. Gerade vor dem letzten heftigen Kursrutsch in China gingen Bilder um die Welt, in denen Leute neben ihrer eigentlichen Tätigkeit von Mobilgeräten Börsenorders sendeten. Auch die sehr umfangreiche Berichterstattung hier in Deutschland zeigt, dass das Interesse aktuell sehr groß ist. In solchen Zeiten, sollte man die Charttechnik immer gut im Blick haben.

Geely Automobile im Chartcheck

Alle verfügbaren Zeiteinheiten von Geely weisen in dieselbe Richtung – Aufwärts! In den beiden folgenden Charts kann man die Euphorie der Marktteilnehmer förmlich riechen.

Geely Automobile Aktie
Geely 6-Monats-Chart
Geely Automobile Aktie
Geely 5-Jahres-Chart

Chartquelle

Charttechnisch gibt es bis auf Überhitzungsanzeichen nur wenig Grund zur Vorsicht.

Fazit zur Geely Aktie

Auch wenn der Chart aktuell nur eine Richtung kennt, sollten vorsichtige Anleger mit Bedacht agieren. Die Wahrscheinlichkeit, dass eher unerfahrene Anleger und schnelles Geld die Aktie von Geely erfasst hat, ist nicht zu unterschätzen. Der Wunsch nach ersten Positionen in diesem Wert ist nachvollziehbar, sollte aber bedacht erfolgen. Dabei kann ein gestaffelter Einstieg sinnvoll sein. Heftige Kursrücksetzer sind in der aktuellen Situation jederzeit denkbar und könnten dann zum Einstieg genutzt werden. Blindes Kaufen und Hoffen stellt in der aktuellen Situation ein ordentliches Risiko dar. An der Börse gilt grundsätzlich, dass Kapitalschutz vor allem anderen steht. Nur bedachtes Agieren kann langfristig zum Erfolg führen.

In diesem Zusammenhang verweise ich auf die Punkte 10 und 12 der Zürich-Axiome:

10. Konsens: Missachten Sie die Meinung der Mehrheit. Sie ist meistens falsch.

12. Planung: Langfristige Pläne führen zu dem gefährlichen Glauben, die Zukunft sei unter Kontrolle. Es ist wichtig, langfristige Pläne niemals ernst zu nehmen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen eine gute Hand bei Ihren Entscheidungen.

deepinsidehps

deepinsidehps

"deepinsidehps" steht vor allem für den vertiefenden Einblick in die Märkte. Insbesondere Meinungen und Gedanken abseits der gültigen Konventionen sind die Prämissen des Users.

    Ein Gedanke zu „Geely Automobile Aktie – Starker Chart, aber instabiles Fundament!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    %d Bloggern gefällt das: